Beratung online / Individuelle Dienstleistungen

Das Pflegestärkungsgesetz und der DATEV-Kontenrahmen SKR 45

Beratung und Schulung

Individuelle Auswertungen und Kostenrechnung aktualisieren

Lohnbuchungslisten anpassen

Individuelle Softwarelösungen überarbeiten

Aufgrund des Pflegestärkungsgesetzes hat sich der DATEV-Kontenrahmen SKR 45 in wesentlichen Bereichen geändert. Deshalb müssen die Auswertungen (Kostenrechnung, BWA) und Lohnbuchungslisten angepasst werden.

Die Aktualisierung der von DATEV angebotenen betriebswirtschaftlichen Standardauswertungen erfolgt automatisch. Bei der Umstellung von individuellen Auswertungen unterstützen wir Sie gerne mit unseren Beratungsangeboten.

nach oben

Methodik

Beratung und Schulung im Unternehmen oder Beratung online

Dauer

Ab 1 Tag im Unternehmen bzw. ab 1 Stunde Beratung online

Teilnehmerkreis

Unternehmen, die den DATEV-Kontenrahmen SKR 45 soziale Einrichtungen nach PBV einsetzen.

nach oben

Mögliche Themen

  • Individuelle BWA anpassen - Kontenzuordnung in einer bestehenden Berichtsstruktur modifizieren
  • Kostenrechnung aktualisieren
    • Kontenzuordnung verändern in bestehender BAB-Zeilenstruktur
    • Kontenverteilungen an die neuen Konten anpassen
  • Lohnbuchungslisten anpassen
    • Neue Kontierungsmatrix für SKR 45 einrichten
    • Einrichten einer neuen Mitarbeitergruppe "Betreuungsdienst"
  • Individuelle Softwarelösungen überarbeiten
  • Weitere Themen
    • Aufbau einer neuen BWA
    • Aufbau einer neuen Kostenrechnung
nach oben
nach oben