Beratung und Schulung vor Ort

Digitalen Posteingang organisieren mit DATEV Anwalt classic - Beratung vor Ort

Beratung und Schulung

Einrichtung der digitalen Posteingangsbearbeitung in Anwalt classic

Schulung der Mitarbeiter

Nützliche Hinweise und Tipps vom Posteingang bis zum Postausgang

Wählen Sie aus folgenden Varianten:

Digitalen Posteingang organisieren mit DATEV Anwalt classic - Beratung vor Ort

Sie möchten Ihre Kanzleiabläufe optimieren und die Möglichkeiten des digitalen Anwaltspostfach in Anwalt classic nutzen. Im Rahmen der Beratung definieren wir mit Ihnen effiziente digitale Arbeitsabläufe vom Posteingang, über die Postbearbeitung bis hin zum Postausgang. Die Mitarbeiter werden in der praktischen Anwendung geschult.

Methodik
Beratung und Schulung in der Kanzlei
Dauer
1 Tag/e

Sie möchten Ihre Kanzleiabläufe optimieren und die Möglichkeiten des digitalen Anwaltspostfach in Anwalt classic nutzen. Im Rahmen der Beratung definieren wir mit Ihnen effiziente digitale Arbeitsabläufe vom Posteingang, über die Postbearbeitung bis hin zum Postausgang. Die Mitarbeiter werden in der praktischen Anwendung geschult.

Beratungsziel

Das Anwaltspostfach inkl. Benutzer ist nach den kanzleiindividuellen Vorgaben eingerichtet. Ein Testlauf für den Posteingang ist gemeinsam durchgeführt. Die Mitarbeiter sind geschult.

nach oben

Teilnehmerkreis

Kanzleileitung bzw. verantwortliche Mitarbeiter

Alle Mitarbeiter der Kanzlei, die das Programm DATEV Anwalt classic nutzen.

Die Anzahl der Schulungsteilnehmer ist auf zehn Personen begrenzt.

nach oben

Ist-Analyse der bisherigen Abläufe

Einrichtung:

  • Anwaltspostfach
    • Unterschiede Dokumentenkorb und Anwaltspostfach
    • Postorganisationstellen und Postfächer anlegen
    • Eingangskanäle und Scan-Verzeichnisse festlegen (beA/Fax/Scan)
    • Mitarbeiter der Postorganisationsstelle zuordnen
    • Nutzungskontrolle / Rechtverwaltung anpassen
  • Für beA
    • bei Bedarf: Erstellen eines digitalen Briefkopfes
    • Die Beratung umfasst die Erläuterung des beA-Rechtekonzepts gemäß den Vorgaben der BRAK und Besprechung des von der Kanzlei vorgegebenen und auf die Kanzlei abgestimmten Rechtekonzepts.
    • Hilfestellung bei der Einrichtung der Mitarbeiterkarten und der Stellvertreter gemäß dem von der Kanzlei vorgegebenen Rechtekonzepts.

Eine inhaltliche oder rechtliche Überprüfung des von der Kanzlei vorgegebenen Rechtekonzepts erfolgt nicht, insoweit wird auch keine Haftung übernommen.

Schulung

  • Aufbau Anwaltspostfach in Anwalt classic
  • Abbildung der Dokumente/Schriftsätze
  • Dokumente im Postkorb verarbeiten
  • Dokumente in der Postmappe weiterverarbeiten
  • Fristbearbeitung

Im Rahmen des Beratungsangebots ist nicht enthalten:

  • Installation des beA-Client (Voraussetzung)
  • Registrierung der Karten (für Rechtsanwälte und Mitarbeiter inklusive der Sicherheitsabfragen)
  • Umsetzung des digitalen Posteingangs in weiteren Anwendungen wie Eigenorganisationcomfort, DATEV DMS, DATEV ProCheck - hierfür erstellen wir gerne ein individuelles Beratungsangebot
nach oben
nach oben

Wählen Sie aus folgenden Varianten:

Digitalen Posteingang organisieren mit DATEV Anwalt classic - Beratung vor Ort

Sie möchten Ihre Kanzleiabläufe optimieren und die Möglichkeiten des digitalen Anwaltspostfach in Anwalt classic nutzen. Im Rahmen der Beratung definieren wir mit Ihnen effiziente digitale Arbeitsabläufe vom Posteingang, über die Postbearbeitung bis hin zum Postausgang. Die Mitarbeiter werden in der praktischen Anwendung geschult.