Art.-Nr. 71590 | Beratung und Schulung vor Ort

Effizienz- und Qualitätscheck DATEV Anwalt pro

Beratung und Schulung

Analyse der Arbeitsabläufe in DATEV Anwalt classic pro

Individuelle Maßnahmen zur Verbesserung Ihrer Kanzleiabläufe

Optimierung des Programmeinsatzes von Anwalt classic pro

Methodik
Beratung und Schulung in der Kanzlei
Dauer
Ca. 4 Std.

Ziel des Effizienz- und Qualitätschecks ist die Optimierung des Programm-Nutzens von DATEV Anwalt classic pro und der damit verbundenen Kanzleiabläufe.

Vorab erhalten Sie einen Fragebogen zur Nutzung des Programms Anwalt classic pro und weiteren Schnittstellen in Ihrer Kanzlei. Auf Basis dessen wird im Rahmen eines halbtägigen Analysegesprächs zwischen Kanzlei und DATEV-Berater der aktuelle Stand hinsichtlich genutzter Prozesse, Funktionalitäten und Softwareeinsatz von Anwalt classic pro besprochen. Dabei werden Ansätze zur Effizienzsteigerung aufgezeigt. Bisher ungenutzte Potentiale sollen aufgedeckt und mögliche Maßnahmen zur Verbesserung der Qualität Ihrer Kanzleiabläufe besprochen werden.

Beratungsziel:

Wir unterstützen Sie, die Möglichkeiten von Anwalt classic pro abgestimmt auf Ihre Kanzleiabläufe und -prozesse effizienter zu nutzen.

Teilnehmerkreis:

Kanzleileitung bzw. prozessverantwortliche Mitarbeiter, die die Nutzung von Anwalt classic pro verbessern und ihre Kanzleiabläufe optimieren möchten

nach oben
  • Analyse des Programmnutzens von DATEV Anwalt classic pro sowie den Schnittstellen in den Bereichen:
    • Arbeitsplatz und Informationsgewinnung
    • Neuanlage von Mandanten
    • Fristen, Termine und Wiedervorlagen
    • Leistungserbringung, -erfassung und -abrechnung
    • Finanzbuchführung und Controlling
  • Vorschlag und Abstimmung von Maßnahmen, um den Programmnutzen zu optimieren
  • Vorschlag und Abstimmung von Maßnahmen, um die Kanzleiabläufe qualitativ zu verbessern
nach oben
nach oben