Beratung und Schulung vor Ort

Eigenorganisation comfort pro - Einrichtung

Beratung und Schulung

Mandantenauftrag als Kosten- und Informationsträger: Verursachungsgerechte Ermittlung von Kosten und Gebühren

Mandantenauftrag im Mittelpunkt: Arbeitsprozesse in der Kanzlei standardisiert und somit effizient gestalten

Controlling-Möglichkeiten: Kennzahlen direkt im DATEV Arbeitsplatz pro

Methodik
Beratung und Schulung in der Kanzlei
Dauer
Ab 6 Tag/e

Von der Planung über die Implementierung bis zur Schulung der Mitarbeiter und der Nachbetreuung am Arbeitsplatz: Erfahrene DATEV-Berater begleiten Sie bei der Einführung von DATEV Eigenorganisation comfort pro.

In der Einstiegsberatung haben wir mit Ihnen einen Projektplan zur Einführung von DATEV Eigenorganisation comfort pro abgestimmt. Im Rahmen des Projektes zur Einführung findet zunächst eine detaillierte Überprüfung der innerbetrieblichen Arbeitsabläufe statt. Darauf abgestimmt erfolgt die kanzleiindividuelle Einrichtung von Eigenorganisation comfort pro.

Bei Interesse an dieser Leistung hilft Ihnen auch Ihr Kundenverantwortlicher oder Ihre DATEV-Niederlassung gerne weiter.

Der Beratungsaufwand ist abhängig von der Ausgangssituation, d. h.:

  • Organisationsgrad (u.a. dokumentierte Kanzleiprozesse)
  • Kanzleistruktur und -größe (u.a. Anzahl Mitarbeiter, Standorte)
  • Aufgabenverteilung zwischen DATEV und der Kanzlei

Beratungsziel

DATEV Eigenorganisation comfort pro ist eine auftragsorientierte Organisationslösung mit einem aktiven Controlling- und Steuerungssystem. Unrentable Abstimmungsprozesse, Liegezeiten oder kritische Situationen, die sich negativ auf den Deckungsbeitrag auswirken, kann das Management sofort erkennen und rechtzeitig gegensteuern.

Bereits während der Aufgabenerledigung, meldet Ihnen DATEV Eigenorganisation comfort pro automatisch zeitliche Verzögerungen oder eine Plankosten-Überschreitung. Mitarbeitern wird die tägliche Arbeit erleichtert, beispielsweise durch den automatischen Überblick über ihre zu erledigenden Aufträge.

nach oben

Teilnehmerkreis

Alle Kanzleien, die DATEV Eigenorganisation comfort pro einführen und die Prozesse der Kanzleiorganisation verbessern wollen.

nach oben
  • In der Planungsphase werden auf Basis der kanzleispezifischen Rahmenbedingungen organisatorische Konzepte erarbeitet.
  • Die Implementierungsphase beinhaltet die Installation und Konfiguration von Eigenorganisation comfort pro auf Basis dieser erstellten Konzepte.
  • Bei der Schulung der Mitarbeiter werden die Prozesse der Kanzlei in Verbindung mit Eigenorganisation comfort pro und die Bedienung der Software vermittelt und trainiert.
  • Im Anschluss an die Schulung erfolgt eine zeitlich begrenzte Betreuung direkt am Arbeitsplatz der Mitarbeiter.
nach oben
nach oben
nach oben