Beratung und Schulung vor Ort

Einführung DATEV Anwalt Digitales Notariat mit notarieller Vorgangssteuerung

Beratung und Schulung

Ziel dieser Beratung ist die Einführung der Software DATEV Anwalt Digitales Notariat in Ihrer Kanzlei. Wir unterstützen Sie bei der Einrichtung der Software, Anpassung der notariellen Vorgangssteuerung auf Ihre Anforderungen und bei der Schulung Ihrer Mitarbeiter.

Sie haben sich für den Einsatz von DATEV Anwalt Digitales Notariat in Ihrer Kanzlei entschieden und die Software ist bereits installiert. Auf dieser Basis richtet DATEV für Sie die Lösung ein. Mittels der im Programm enthaltenen notariellen Vorgangssteuerung, werden die im Lieferumfang enthaltenen Laufzettel auf Ihre Kanzleiabläufe angepasst. Bei Bedarf erstellen wir für Sie weitere Laufzettel in Form von Checklisten. So sind Ihre notariellen Vorgänge vereinheitlicht und der aktuellen Bearbeitungsstatus ist für alle Beteiligten immer einsehbar.

Im Anschluss werden die Mitarbeiter geschult.

Teilnehmerkreis

Kanzleileitung bzw. Mitarbeiter, die DATEV Anwalt Digitales Notariat nutzen.

nach oben

Einrichtung der erforderlichen Daten für die Arbeit mit dem Notariat

Gesamtdauer circa 0,5 Tage:

Einrichtung Notariat

  • Einrichtung der Notarnummernkreise, der Amtsbezeichnung sowie dem Amtssitz
  • Anlegen der Referate
  • Anlage der Notargegenstände
  • Kollisionsprüfung einstellen
  • Kanzleispezifische Systemeinstellungen (z. B. ob das Geburtsdatum in die Urkundenrolle übernommen werden soll)

Stammdaten

  • Mitarbeiter anpassen (Rechtsberatung Notar eintragen)
  • Unterschriftszeile (Notar)

Briefkopf

  • Einrichtung Briefkopf: Anzahl 1
  • Einrichtung Rechnungsbriefkopf: Anzahl 1

Anpassen der ausgelieferten Laufzettel bzw. Erstellen weiterer Laufzettel in Form von Checklisten

(Gesamtdauer mindestens 1 Tag):

  • Analyse der bestehenden Arbeitsabläufe im Notariat
  • Anpassung der im Lieferungsumfang enthaltenen Laufzettel auf Basis der analysierten Arbeitsabläufe
  • Erstellung weiterer Laufzettel in Form von Checklisten für notarielle Vorgänge
  • Erarbeitung einer Dokumentation/Kanzleihandbuch für das Notariat

Zu schulende Programmteile

Gesamtdauer circa 0,5 Tage:

Die Inhalte der Schulung werden im Vorfeld individuell festgelegt.

  • Aufbau und Überblick DATEV Anwalt Digitales Notariat und dessen Register
  • Anlage von Akten und Beteiligten
  • Umgang mit den Laufzetteln
  • Schriftguterstellung / Verwaltung
  • Anlage von Geschäftsobjekten
  • Urkundenentwürfe anlegen und Beurkunden
  • Massen anlegen und Buchen
  • Sortierfunktion und Suche
  • Bücher- und Geschäftsfeldübersichten erstellen
  • Kostenrechnungen erstellen

Die Anzahl der Schulungsteilnehmer ist auf zehn Personen begrenzt.

nach oben
nach oben