Beratung und Schulung vor Ort

Einführung von DATEV Anwalt classic

Beratung und Schulung

Kanzleispezifische Einrichtung von DATEV Anwalt classic

Schulung der Mitarbeiter in der Software

Training on the job – um die Programmnutzung weiter zu optimieren

Methodik
Beratung und Schulung in der Kanzlei
Dauer
3 Tage zzgl. Training on the job, 1 Tag/e

Ziel dieser Beratung ist die Einführung der Software DATEV Anwalt classic in Ihrer Kanzlei. Wir unterstützen Sie sowohl bei der Einrichtung der Software als auch bei der Schulung Ihrer Mitarbeiter.

Sie haben sich für den Einsatz von DATEV Anwalt classic in Ihrer Kanzlei entschieden und die Software ist bereits installiert. Auf dieser Basis richtet DATEV für Sie die Kanzleiorganisations-Software ein und schult im Anschluss Ihre Mitarbeiter.

Nach circa 6 bis 12 Wochen erfolgt ein eintägiges Training der Mitarbeiter direkt an deren Arbeitsplätzen. Das Training dient dem Optimieren und Intensivieren der Programmnutzung sowie der Klärung von Anwenderfragen.

Teilnehmerkreis:

Kanzleileitung bzw. prozessverantwortliche Mitarbeiter, die die Nutzung von Anwalt classic verbessern und ihre Kanzleiabläufe optimieren möchten

nach oben

Einrichtung kanzleispezifischer Daten

Gesamtdauer ca. 1 Tag

  • Unternehmenseinrichtung
    • Unternehmensstruktur (z. B. Niederlassung) mit einem Kanzlei-Mandanten anlegen
    • Anlegen weiterer Unternehmensdaten (z. B. Bankverbindung) und Benutzer
  • Kanzleidaten
    • Standort einrichten
    • Start-Aktennummer und -Rechnungsnummer hinterlegen
    • Bezeichnung für Schriftsätze (Singular/Plural) und Kanzleiadressat zuordnen
    • Dokumentenpfad hinterlegen/prüfen
  • Stammdaten
    • Anlegen der Referate
    • Mitarbeiter anpassen (Rechtsberatung SB/RA eintragen)
    • Unterschriftenzeile (Rechtsanwalt, Fachanwalt)
  • Forderungskonto
    • Hinterlegen der EDA-Kennziffer
    • Aktueller Basiszinssatz; evtl. Abo für Institutionsverwaltung
  • Dokumentenablage
    • Zuordnung der Dokumentarten in die Ablageordner
    • Basis ist der vorab vereinbarte Ablagerahmenplan
  • Briefkopf
    • Einrichtung Briefkopf: Anzahl 1
    • Einrichtung Rechnungsbriefkopf: Anzahl 1

Zu schulende Programmteile

Gesamtdauer ca. 2 Tage

(Die Inhalte der Schulung werden im Vorfeld individuell festgelegt, die Anzahl der Schulungsteilnehmer ist auf zehn Personen begrenzt.)

  • DATEV Arbeitsplatz / Beteiligtenverwaltung
  • Aktenanlage
  • Schriftguterstellung / Verwaltung
  • Kostenrechnung
  • Wiedervorlagen
  • Fristen
  • Terminkalender
  • Aufwandserfassung (Zeit- und Kostenmanagement)
  • Schuldnerkonto für Zwangsvollstreckung
  • Aktenkonto für Aktenbuchhaltung

Training on the Job

Gesamtdauer ca. 1 Tag

Sie setzen seit mindestens 6 Wochen DATEV Anwalt classic ein. Die im Arbeitsalltag gesammelten Erfahrungen in der Anwendung von DATEV Anwalt classic und in der Umsetzung der kanzleiinternen Abläufe werden für weitere Optimierungen/Anpassungen aufgearbeitet. Neue Lösungsansätze werden für eine Umsetzung aufgezeigt und geschult. Das Training erfolgt hierbei direkt an den Arbeitsplätzen der Anwender.

Weitere optionale Leistungen

(siehe Beratungsangebot unter "Zusatzangebote")

  • Anbindung weiterer Anwendungen (über Schnittstellen)
  • Einrichtung weiterer Programmfunktionen (z. B. Controlling-Auswertungen)
nach oben
nach oben