Beratung und Schulung vor Ort

Fitness-Check Prüfungsbericht gemäß IDW PS 450 n.F.

null

Analyse Ihrer Prüfungsberichte und Kanzlei-Vorlagen

Erarbeitung und Umsetzung von Maßnahmen

Schulung der Mitarbeiter(innen), Vermittlung von „Tipps und Tricks"

Die Neufassung der IDW PS 400, 401, 406 und 450 bringt umfassende Änderungen bei der Erstellung von Prüfungsberichten und Bestätigungsvermerken mit sich.

Eine, wie in den vergangenen Jahren, übliche Jahresübernahme von Prüfungsberichten in das aktuelle Berichtsjahr führt bei Berichtszeiträumen, welche nach dem 15.12.2017 beginnen, zu fehlerhaften Berichten. Hierzu wird bei der Jahresübernahme ein entsprechend deutlicher Hinweistext angezeigt.

Ist Ihre Kanzlei auf diese neuen Anforderungen bereits vorbereitet? Und Hand aufs Herz: Wann haben Sie Ihre Prüfungsberichte zuletzt einer Überprüfung auf Aktualität unterzogen? Passen verwendete Kennzahlen noch zu den durch BilRUG aktualisierten Gliederungsschemata? Entspricht das Erscheinungsbild Ihrer bisherigen Prüfungsberichte gestiegenen Anforderungen an die Präsentation des Zahlenwerks, Grafiken? Wie ist der optische Gesamteindruck? Aktualisieren sich Berichtsinhalte weitgehend automatisch, oder muss manuell nachgearbeitet werden?

Wir unterstützen Sie für die neue Prüfungsberichtssaison mit dem Fitness-Check „Prüfungsbericht"

  • Jahresübernahme oder Neuanlage? Wie gehe ich bei bestehenden Prüfungsmandaten vor?
  • Wie passe ich eine bestehende Berichtsvorlage für neue Prüfungsmandate an?
  • Wie komme ich zu „IDW PS 400 – konformen" Bestätigungsvermerken?
  • Wie spare ich wertvolle Zeit bei der Berichtschreibung durch eine intelligente Nutzung von Variablen, Rechenfeldern und „Anzeigebedingungen"?
  • Haben sich in den letzten Jahren „zu viele" Vorlagen angesammelt? – Wir räumen mit Ihnen gemeinsam auf!
nach oben
  • Analysegespräch im Kreise der Entscheidungsträger(innen) Ihrer Kanzlei
  • Erarbeitung und Umsetzung erforderlicher Maßnahmen
  • Erstellung einer Checkliste für die an der Berichtschreibung beteiligten Mitarbeiter(innen)
  • Schulung der Mitarbeiter(innen), Vermittlung von „Tipps und Tricks"

Kontakt für organisatorische Fragen:

Telefon: 0800 - 0114349, E-Mail: ap-backoffice@service.datev.de

nach oben

Teilnehmerkreis

Nutzer von DATEV Abschlussprüfung, die ihre Prüfungsberichte und Vorlagen auf den aktuellen Stand bringen möchten.

nach oben
nach oben