Art.-Nr. 71595 | Beratung und Schulung vor Ort

Projektleistung und -beratung Rechtsanwälte

Projektleistung und -beratung Rechtsanwälte

Projektleitung bei Softwarewechsel oder Neu-Einführung

Projektleistung vom Erstgespräch über Einrichtung, Schulung bis hin zur Abschlussbesprechung

Anbindung und/oder Aktivierung von Schnittstellen

Methodik
Beratung und Schulung in der Kanzlei
Dauer
1 Tag/e

Sie planen den Wechsel oder die Einführung von DATEV Anwalt classic pro in Ihrer Kanzlei? Wir sorgen für einen reibungslosen Umstieg auf DATEV-Software und beraten Sie bei der Optimierung Ihrer Kanzleiabläufe.

Die DATEV-Organisationsberater sind erfahrene Projektleiter, die Ihr Projekt vom Erstgespräch, über die Einrichtung, Schulung der Mitarbeiter, Produktivstartbegleitung bis zur Abschlussbesprechung aus einer Hand begleiten.

Die DATEV-Programme verfügen zudem über eine Vielzahl an Schnittstellen, die den Benutzerkomfort erhöhen und die Bedienung erleichtern. Wir beraten Sie über den effizienten Nutzen dieser Schnittstellen und besprechen mit Ihnen die Einrichtung und Schulung.

Die Umsetzung erfolgt in der Regel vor Ort in Ihrer Kanzlei.

Achtung: Je nach Umfang der gewünschten Schnittstellen, Schulung und Komplexität der Einrichtung werden zusätzliche Beratungstage veranschlagt. Die Tage müssen nicht zwangsläufig aufeinander folgen.

nach oben
  • Vorab Telefonat und ggf. Aufschaltung eines Mitarbeiters zur Feststellung der aktuellen Schnittstellen. Dauer: max. 15 min (Grobübersicht)
  • Aufwandschätzung durch Mitarbeiter und Angebotserstellung oder Vereinbarung eines Vorbesprechungstermins zur Abklärung des genauen Projektumfangs
  • Terminvereinbarung
  • Ganztägiger Beratungstermin in der Kanzlei, Beratung und Umsetzung/Einrichtung der besprochenen und mit der Kanzlei vereinbarten Schnittstellen; bei Vorbesprechungstermin Erstellung eines Projektplanes
  • Schulung der Mitarbeiter in der Verwendung
nach oben
nach oben
nach oben