Beratung und Schulung vor Ort

Digitale Buchführung mit DATEV Unternehmen online - Einstiegsberatung

Beratung und Schulung

Digitaler Belegaustausch mit Ihren Mandanten - Neue Dienstleistung im Rahmen der Auftragsbuchführung

Analyse und Clusterung der Mandanten als Basis für den erfolgreichen Aufbau

Führen von Geschäftsbüchern, Bereitstellung aktueller Auswertungen in DATEV Unternehmen online

Methodik
Beratung und Schulung in der Kanzlei
Dauer
1 Tag/e

Diese Einstiegsberatung unterstützt Sie bei der Gestaltung einer neuen Form der Auftragsbuchhaltung mit DATEV Unternehmen online und schult Sie und Ihre Mitarbeiter zur Umsetzung im Programm. Anhand organisatorischer Empfehlungen entwickeln wir zusammen mit Ihnen den Prozess von der digitalen Bereitstellung der Belege bis hin zur zeitnahen Bereitstellung elektronischer Auswertungen für den Mandanten. Für ein effektives Vorgehen unterstützen wir Sie mit einer Mandantenanalyse und Mandantenclusterung. Leiten Sie daraus für Ihre Mandanten ab, mit wem Sie nachhaltig Prozessverbesserungen sowohl auf Kanzlei- als auch auf Mandantenseite erzielen können.

Auf Basis dieser Beratung sind Sie in der Lage, Ihren Mandanten weitergehende und wettbewerbsfähige Dienstleistungen wie z.B. Debitoren- oder Kreditorenmanagement anzubieten. Nutzen Sie die sich hieraus ergebenden Chancen zur Stärkung der Mandantenbindung!

Bei Interesse an dieser Leistung hilft Ihnen auch Ihr Kundenverantwortlicher oder Ihre DATEV-Niederlassung gerne weiter.

Beratungsziel

Nach der Beratung können Sie Ihre Auftragsbuchführung mit Belege online und den weiteren Möglichkeiten von DATEV Unternehmen online gestalten. Sie kennen die notwendigen Prozesse zur Umsetzung und haben mit der Mandantenclusterung eine Basis für die Auswahl geeigneter Mandanten.

nach oben

Teilnehmerkreis

Kanzleiinhaber und Mitarbeiter, die die Auftragsbuchführung für ihre Mandanten zukünftig auf digitalem Weg zeitnah bearbeiten sowie darauf aufbauende Dienstleistungen anbieten wollen.

Voraussetzungen

  • Vorgespräch mit Ihrem Kundenverantwortlichen der DATEV zum Thema "Aktuelle Buchführung"
  • Kenntnisse im Programm DATEV Kanzlei-Rechnungswesen pro, von OPOS-Buchführungen und elektronischem Bankbuchen
  • Software: DATEV Kanzlei-Rechnungswesen pro, Sicherheitspaket (DATEV mIDentity/DATEV SmartCard), Nutzungsrecht für Unternehmen online
  • Technik: DSL-Anschluss in der Kanzlei, ausreichend große Bildschirme zur Anzeige digitaler Belege (wie mit Systempartner oder Händler besprochen)
nach oben
  • Vorstellung des Geschäftsmodells und Einstimmung der Kanzleimitarbeiter auf die Buchführung mit digitalen Belegen
  • Auswahl der geeigneten Mandanten mittels Mandantenanalyse und Mandantenclusterung
  • Anlage der ausgewählten Mandanten und Schulung der zuständigen Mitarbeiter:
    • Organisation des digitalen Belegflusses in DATEV Unternehmen online
    • Buchen digitaler Belege in DATEV Kanzlei-Rechnungswesen
    • Vorstellung weiterer Möglichkeiten der Zusammenarbeit in DATEV Unternehmen online
nach oben
nach oben