Beratung und Schulung vor Ort

Social-Media-Beratung / Onlinemarketing

Social-Media-Beratung / Onlinemarketing

Social Media Plattformen erfolgreich nutzen

Content Marketing richtig einsetzen

Maßnahmenplan für die Kanzlei erarbeiten

Methodik
Beratung und Schulung in der Kanzlei
Dauer
2-3 Tag/e

Mehr als nur ein #hashtag!

Facebook, Instagram, LinkedIn: Auf Social-Media-Kanälen bieten sich auch für Kanzleien neue Möglichkeiten zur Außendarstellung und Kommunikation. Denn in diesen Netzwerken kommen die zusammen, die zueinander passen. Jetzt liegt es an Ihnen, ein Teil davon zu werden!

Wer erfolgreich im Social Web unterwegs sein möchte, sollte die Kommunikationsregeln kennen. Damit Ihre Webinhalte von anderen Usern in deren Netzwerk weiterverteilt werden, müssen Sie wissen, was für Ihre Zielgruppe einen Mehrwert darstellt.

nach oben

Im Rahmen der Beratung legen wir gemeinsam den Start und Rahmenbedingungen für die erfolgreiche und systematische Nutzung aktueller Social Media Plattformen fest. Zuvor sollte klar definiert sein, welche Ziele Sie mit Social Media erreichen wollen. Geht es darum, neue Mitarbeiter zu gewinnen oder wollen Sie eher Ihre Dienstleistungen in neuen Märkten lancieren?

Social Media benötigt Content Marketing, denn ohne Inhalte geht es nicht. Wenn Ihre Ziele klar definiert sind, erarbeiten Sie die Inhalte, die Sie posten wollen. Zudem sind auch diese Fragen zu klären:

  • Zielgruppe: Sind die Inhalte für Ihre Zielgruppe relevant und interessant? Erfüllen sie wirklich Nutzerbedürfnisse und helfen sie weiter?
  • Redaktionsplan: Gibt es einen Redaktionsplan, der sechs bis zwölf Monate abdeckt und Beiträge in den Netzwerken koordiniert?
  • SEO: Berücksichtigen Sie auch die Suchmaschinenoptimierung?4. Kundenbindung: Wie werden die Kunden an die Kanzlei gebunden?
  • Ressourcen: Haben die zuständigen Mitarbeiter dauerhaft genügend Zeit, um die Kanäle sinnvoll zu betreuen? Gibt es Schulungen dazu?

Danach erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen einen Maßnahmenplan für geeignete Netzwerke und Plattformen – von Facebook, Instagram, Xing und LinkedIn bis zu DATEV SmartExperts – aber auch zu Ressourcen, Verantwortlichkeiten, Zeitaufwand und Budget.

Sie erhalten von uns ein Konzept, wie Sie die sozialen Medien in Ihre Marketingstrategie einbinden und zielorientiert einsetzen.

nach oben
nach oben