Beratung und Schulung vor Ort

Zahlungsvorschlag und Electronic Banking

Beratung und Schulung

Erstellen von Zahlungsvorschlägen auf Basis von Buchungsinformationen

Möglichkeiten des Electronic Banking

Überweisungen aus DATEV LODAS bzw. Lohn und Gehalt komfortabel und kostengünstig

Methodik
Beratung und Schulung in der Kanzlei oder im Unternehmen
Dauer
1 Tag/e

Wir beraten und schulen Sie wie Zahlungen programmunterstützt, individuell und zuverlässig aus der laufenden Finanzbuchführung heraus erstellt werden.

In der Beratung lernen Sie die Abwicklung von Zahlungsaufträgen aus der Finanzbuchführung bis hin zur Übermittlung an das Kreditinstitut kennen. Hierbei unterstützen Sie unsere Programmlösungen bei der termingerechten Erstellung von Zahlungsvorschlägen. Per Knopfdruck können Sie diese komfortabel mit DATEV Zahlungsverkehr sofort elektronisch an die Bank übermitteln. Für die Übermittlung stehen Ihnen modernste Verfahren mit höchsten Sicherheitsstandards zur Verfügung.

Beratungsziel

Wir machen Sie fit zum Thema Zahlungen. Nach der Beratung können Sie eigenständig Zahlungen in DATEV (Kanzlei-)Rechnungswesen erstellen und übermitteln.

Sie sind nach der Beratung in der Lage, Ihre Zahlungsvorschläge und Lastschriften termingerecht und Skonto optimierend zu erstellen. Sie kennen den durchgängigen Ablauf vom Buchungssatz über den Zahlungsbeleg bis hin zur Übermittlung an die Bank und den Einsatz von DATEV Zahlungsverkehr.

nach oben

Teilnehmerkreis

Anwender von DATEV (Kanzlei-) Rechnungswesen in Kanzleien und Unternehmen

Voraussetzungen

Kenntnisse in der Finanzbuchführung und DATEV-Buchungslogik

nach oben
  • Einrichten der benötigten Kunden- und Lieferantenstammdaten mit den erforderlichen SEPA-Informationen
  • Erstellen und Bearbeiten von Zahlungs- und Lastschriftvorschlägen
  • Analysen mithilfe von OPOS-Auswertungen und OPOS-Liste
  • Weitergeben der Zahlungsvorschläge an DATEV Zahlungsverkehr
  • Allgemeine Informationen rund um das Thema Electronic Banking
  • Einrichten der Bankverbindungen für die elektronische Übermittlung im HBCI PIN/TAN-Verfahren bzw. via EBICS
  • Zahlungsaufträge übermitteln und Kontoumsätze abholen via HBCI PIN/TAN bzw. EBICS
  • Erstellen und Bearbeiten von SEPA-Zahlungen mit DATEV Zahlungsverkehr
  • Bereitgestellte Lohnzahlungen mit DATEV Zahlungsverkehr/Bank online an die Bank übermitteln
nach oben
nach oben