Art.-Nr. 77339 | Dialogseminar online

Jahresabschluss einer GmbH 2020 (Module 1-3)

Jahresabschluss einer GmbH 2020 (Module 1-3)

Jahresabschluss 2020 rechtssicher erstellen

Neuer Jahresabschluss in DATEV Kanzlei-Rechnungswesen kennenlernen

Besonderheiten bei Mandanten in einer Krise

Methodik
Dozentengeführtes Seminar live an Ihrem PC
Dauer
insgesamt 6 Std.
Dauer je Modul
ca. 2 Std.

Dieses Seminar vermittelt erfahrenen Bearbeitern in der Jahresabschlusserstellung aktuelle fachliche Neuerungen. Wir zeigen Ihnen die regelmäßig wiederkehrenden Abschlusssachverhalte sowie die jährlichen Anforderungen, damit Sie den Jahresabschluss rechtssicher erstellen können.

Sie erfahren alles Wissenswerte rund um die Erstellung des handels- und steuerrechtlichen Jahresabschlusses. Sie erhalten nicht nur Tipps zur Umsetzung in DATEV Kanzlei-Rechnungswesen und ergänzenden DATEV-Lösungen, sondern wir stellen Ihnen auch den neuen Jahresabschluss in DATEV Kanzlei-Rechnungswesen sowie die Auswirkungen der Corona-Krise auf die Bilanzierung vor.

nach oben

Unser Dialogseminar online wird in 3 Teilen zu je 2 Stunden gehalten.

Bitte beachten Sie, dass die Module nicht einzeln buchbar sind.

Modul 1 von 08:30h bis 10:30h

Pause von 10:30h bis 10:45h

Modul 2 von 10:45h bis 12:45h

Pause von 12:45h bis 13:30h

Modul 3 von 13:30h bis 15:30h

nach oben
  • Auswirkungen von COVID-19 auf Buchführung und Bilanzierung
    • Steuerliche Änderungen (Corona-Steuerhilfegesetze und Jahressteuergesetz 2020)
    • Besonderheiten bei Krisenmandaten
    • Einfluss auf die Annahme der Unternehmensfortführung (Going-Concern)
  • Handels- und steuerrechtliche Behandlung besonders praxisrelevanter Geschäftsvorfälle am Beispiel der kleinen und mittelgroßen GmbH, u. a.:
    • Aufzeigen wesentlicher Abweichungen zwischen Handels- und Steuerbilanz
    • Investitionsabzugsbetrag und Sonderabschreibungen nach § 7g EStG
    • Bilanzierung von Beteiligungen an Kapitalgesellschaften sowie an Personengesellschaften
    • Betriebsaufspaltung
    • Eigenkapital: Kapitalerhöhung und -herabsetzung
    • Verschmelzung Tochter- auf Muttergesellschaft
    • Ermittlung und Bewertung verschiedener Rückstellungen
  • Jahressteuergesetz 2020
  • Betrachtung des Verhältnisses zwischen Gesellschaft und Gesellschafter unter ertragsteuerlichen Gesichtspunkten, z. B.:
    • Verdeckte Gewinnausschüttung und verdeckte Einlagen
    • Steuerliches Einlagekonto
    • Rangrücktritt und Forderungsverzicht
    • Steuerliche Risiken bei der Gesellschafterfinanzierung
  • Weitere abschlussrelevante Sachverhalte
    • Angabe sonstiger finanzieller Verpflichtungen bei kleinen Kapitalgesellschaften
    • Ausschüttungssperren
  • Tipps zur Umsetzung der Abschlussarbeiten mit DATEV Kanzlei-Rechnungswesen und ergänzenden DATEV-Lösungen
  • Beratung in Krisenzeiteno Auswertungen, Analysen und Lösungen
    • Besonderheiten bei der Umsetzung des Konjunkturpakets
    • Umgang mit Unternehmen in Liquidation
  • Der neue Jahresabschluss in DATEV Kanzlei-Rechnungswesen
    • Jahresabschluss entwickeln
    • Umstellung individueller Kanzleigliederungsschemata
    • Neuer Offenlegungsassistent
    • Neue Funktion „Standardplanung“
  • Berichtsschreibung – Neuerungen und notwendige Anpassungen
nach oben

Teilnehmerkreis

  • Erfahrene Anwender, die Jahresabschlüsse mit DATEV-Lösungen erstellen
  • Erfahrene Anwender, die in Unternehmen Jahresabschlüsse mit DATEV-Lösungen erstellen

Fachliche Voraussetzungen

Praxiserfahrung in der Erstellung von Jahresabschlüssen.

In diesem Seminar wird kein Grundlagenwissen vermittelt.

Seminarbegleitende Unterlagen

Die Begleitunterlage zur Veranstaltung erhalten Sie in elektronischer Form als PDF-Dokument zum Herunterladen. Informationen dazu finden Sie in der Info-Datenbank unter der Dok.-Nr. 1035297 .

Weiterbildungsbescheinigung

Nach der Teilnahme an einem Dialogseminar online erhält der angemeldete Teilnehmer seine Weiterbildungsbescheinigung digital und automatisch über die DATEV Mitteilungen oder per E-Mail. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre persönlichen Daten wie Name, Vorname und E-Mail-Adresse in den Stammdaten (DATEV Arbeitsplatz) korrekt hinterlegt sind. Weitere Informationen erhalten Sie hier https://www.datev.de/nachweise.

nach oben
nach oben
Ort Datum Buchung
Fr., 22.01.21  | 08:30 - 15:30
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
Do., 28.01.21  | 08:30 - 15:30
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
Fr., 29.01.21  | 08:30 - 15:30
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
Do., 04.02.21  | 08:30 - 15:30
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
Do., 11.02.21  | 08:30 - 15:30
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
Mo., 15.02.21  | 08:30 - 15:30
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
Fr., 26.02.21  | 08:30 - 15:30
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
Do., 04.03.21  | 08:30 - 15:30
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
Fr., 12.03.21  | 08:30 - 15:30
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
Di., 16.03.21  | 08:30 - 15:30
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
Di., 06.04.21  | 08:30 - 15:30
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
Do., 15.04.21  | 08:30 - 15:30
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
Do., 06.05.21  | 08:30 - 15:30
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
nach oben

Allgemeine Informationen

Dialogseminar online

Buchen Sie möglichst 3 Tage vor dem Live-Termin

Bitte buchen Sie das Dialogseminar online möglichst drei Arbeitstage vor Ihrem gewünschten Live-Termin. Ihre Buchungsbestätigung erhalten Sie per DATEV Mitteilungen. Sie enthält die persönlichen Zugangsdaten für den Live-Veranstaltungstermin.

Kurz vor Ihrem Live-Termin erhalten Sie eine Erinnerung per E-Mail an die bei DATEV hinterlegte E-Mail-Adresse. Sie enthält den Link zu Ihrem virtuellen Seminarraum sowie weitere Informationen. Bitten loggen Sie sich etwa 15 bis 30 Minuten vor Beginn der Veranstaltung ein.

Weitere Informationen zum Dialogseminar online

Bitte beachten Sie die zum 01.09.2019 geänderte Leistungsbeschreibung Dialogseminare online (Dok.-Nr. 0903119 )

nach oben

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!