Art.-Nr. 78375 | Dialogseminar online

Praxishinweise für Mandate der Bargeldbranche - gesetzliche Anforderungen bei der Kassen-Nachschau

Praxishinweise für Mandate der Bargeldbranche – gesetzliche Anforderungen bei der Kassen-Nachschau

Praxisbeispiele (Gutscheine und Trinkgelder buchen), typische Fehler vermeiden, Branchenbesonderheiten kennen

Ablauf einer Kassen-Nachschau sowie Umfang und Grenzen des Datenzugriffs eines Betriebsprüfers

Unterschiedliche Prüfungsmethoden (z. B. Verifikationssoftware AmadeusVerify, DATEV Datenprüfung)

Methodik
Dozentengeführtes Seminar live an Ihrem PC
Dauer (live)
ca. 3,5 Std.

In diesem Online-Seminar erfahren Sie, wie ein Kassensystem bei der Kassen-Nachschau überprüft wird. Die Funktionen der zertifizierten technischen Sicherheitseinrichtung (TSE) und die einheitlich digitale Schnittstelle für Kassendaten (DSFinV-K) werden verständlich und nachvollziehbar erklärt.

Anhand von Praxisbeispielen werden in diesem Seminar die Aufbau- und Ablauforganisation verschiedener Kassensystem-Architekturen veranschaulicht.
Folgende Schwerpunkte werden behandelt:

  • Belegerteilungspflicht, Inhalte des Kassenbelegs und Prüfung des QR-Codes ·
  • Export der Kassendaten gemäß DSFinV-K
  • Problemfelder Gutscheine, Guthabenkarten und Trinkgelder
  • Richtige Erfassung von Vorgangstypen (Beleg, Bestellung, Storno, Sachbezug usw.)
nach oben
  • Aktueller Rechtsstand des Kassengesetzes (einschl. Anwendungserlasse AO/KassenSichV 09.08.2021/FAQ Kasse)
  • Ablauf einer Kassen-Nachschau, Umfang und Grenzen des Datenzugriffs (u.a. BFH 07.06.2021)
  • Zulässigkeit einer sog. Offenen Ladenkasse (AEAO zu § 146)
  • Datenanalyse bei einer Kassen-Nachschau (Welche Daten werden bei der Prüfung in Augenschein genommen? Analyse mittels der bundeseinheitlichen Verifikationssoftware AmadeusVerify)
  • Branchenbesonderheiten wie beispielsweise in der Gastronomie (Aufzeichnung der Bestellungen), im Kfz-Handel und in anderen Branchen, bei denen das Kassemodul in anderen IT-Anwendungen integriert ist
  • Unterschiedliche Prüfungsmethoden bei der Kassen-Nachschau
  • Typische Fehler aus der Praxis (z. B. bei allen Neugründungen eines Unternehmens seit dem 01.01.2020 die vom Vorbesitzer übernommene Kasse muss stets TSE-fähig sein)
  • Erfassung von Trinkgeldern (Unternehmer/Arbeitnehmer, Einlagen/Entnahmen usw.)
  • Behandlung von Gutscheinen und Guthabenkarten sowie Besonderheiten bei der Zahlart
nach oben

Teilnehmerkreis

  • Kanzleiinhaberinnen und Kanzleiinhaber
  • Kanzleiführungskräfte
  • Kanzleimitarbeiterinnen und -mitarbeiter

Seminarbegleitende Unterlagen

Die Begleitunterlage zur Veranstaltung erhalten Sie in elektronischer Form als PDF-Dokument zum Herunterladen. Informationen dazu finden Sie im DATEV Hilfe-Center ( Dok.-Nr. 1035297 ).

Weiterbildungsbescheinigung

Nach der Teilnahme an einem Dialogseminar online erhält der angemeldete Teilnehmer seine Weiterbildungsbescheinigung digital und automatisch über die DATEV Mitteilungen oder per E-Mail. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre persönlichen Daten wie Name, Vorname und E-Mail-Adresse in den Stammdaten (DATEV Arbeitsplatz) korrekt hinterlegt sind. Weitere Informationen erhalten Sie hier https://www.datev.de/nachweise.

nach oben
nach oben
Ort Datum Buchung
Mi., 16.03.22  | 09:00 - 12:30
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
Mi., 11.05.22  | 09:00 - 12:30
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
Mi., 06.07.22  | 12:30 - 16:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
Do., 29.09.22  | 09:00 - 12:30
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
Do., 01.12.22  | 12:30 - 16:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
nach oben

Allgemeine Informationen

Dialogseminar online live

Bitte melden Sie sich zum gewünschten Termin Ihres Dialogseminars online stets möglichst rechtzeitig an, spätestens aber drei Arbeitstage vor Veranstaltungsbeginn. Im Regelfall ca. zehn Arbeitstage vor Veranstaltungstermin erhalten Sie eine Veranstaltungsbestätigung per DATEV Mitteilungen oder E-Mail. Sie beinhaltet den Link zu Ihrem "virtuellen Seminarraum", die Zugangsdaten sowie weitere Informationen.

Wir bitten Sie, sich etwa 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn auf der Dialogseminar online-Plattform einzuloggen.

Weitere Informationen zum Dialogseminar online

Leistungsbeschreibung Dialogseminar online (Dok.-Nr. 0903119 )

nach oben

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!