Art.-Nr. 78565 | Dialogseminar online

Betriebliche Altersversorgung - arbeits- und sozialversicherungsrechtliche Aspekte - LODAS

Betriebliche Altersversorgung – arbeits- und sozialversicherungsrechtliche Aspekte – LODA

Arbeitsrechtliche Voraussetzungen für die Abrechnung der betrieblichen Altersversorgung

Auswirkungen der betrieblichen Altersversorgung auf die Sozialversicherung

Verpflichtender Arbeitgeberzuschuss ab Januar 2022

Methodik
Dozentengeführtes Seminar live an Ihrem PC inkl. Lernvideo online für den angemeldeten Teilnehmer
Dauer (live)
ca. 3 Std.
Stand des Lernvideos
August 2021
Dauer (Video)
ca. 1,75 Std.

In diesem Seminar lernen Sie die arbeitsrechtlichen Voraussetzungen insbesondere zur Abrechnung des verpflichtenden Arbeitgeberzuschusses ab dem 01.01.2022, sowie die sich daraus ergebenden Auswirkungen auf die Sozialversicherung in der Lohnabrechnung kennen.

Ab Januar 2022 tritt der verpflichtende Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersversorgung in Kraft. Dieser ist für alle abgeschlossenen Verträge (vor Januar 2019) mit Entgeltumwandlung wirksam. Damit Sie für die Januarlohnabrechnung 2022 bestens vorbereitet sind, erfahren Sie in diesem Seminar die arbeitsrechtlichen Voraussetzungen zur Durchführung der betrieblichen Altersversorgung, deren Auswirkung auf die Sozialversicherung, sowie die richtige Umsetzung im DATEV-Lohnprogramm mithilfe von Praxisbeispielen. Zudem zeigen wir Ihnen mit Praxisbeispielen die Auswirkungen einer möglichen Mehrfachnutzung von bAV-Verträgen mit unterschiedlicher steuerlicher Behandlung auf die Lohnabrechnung.

Wichtiger Hinweis für Nutzer der Online-Seminarreihe Lohn

Dieses Thema ist Bestandteil der Online-Seminarreihe Lohn mit DATEV LODAS im September 2021.

nach oben
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Der verpflichtende Arbeitgeberzuschuss ab Januar 2022
  • Mehrfachnutzung: Steuerfreiheit neben Pauschalbesteuerung
  • Geringverdiener-Förderung
  • Entgeltumwandlung und Jahresarbeitsentgelt in der Krankenversicherung
nach oben

Teilnehmerkreis

Erfahrene Anwenderinnen und Anwender von DATEV LODAS compact/classic/comfort in Kanzlei und Unternehmen

Fachliche Voraussetzungen

Gute Kenntnisse in der Lohnabrechnung mit DATEV LODAS

Digitale Seminarunterlage

Im Seminar erhalten Sie keine gedruckte Unterlage. Wir stellen Ihnen die digitale Seminarunterlage spätestens 3 Arbeitstage vor Seminarbeginn zur Verfügung. Den Download-Link finden Sie in Ihrer Seminarbestätigung, die wir Ihnen ca. 2 Wochen vor Seminarbeginn über DATEV Mitteilungen zusenden. Bitte bringen Sie diese auf Ihrem mobilen Endgerät mit ins Seminar. Wie Sie mit der digitalen Seminarunterlage arbeiten, erfahren Sie im DATEV Hilfe-Center ( Dok.-Nr. 0904302 ).

Weiterbildungsbescheinigung

Nach der Teilnahme an einem Dialogseminar online erhält der angemeldete Teilnehmer seine Weiterbildungsbescheinigung digital und automatisch über die DATEV Mitteilungen oder per E-Mail. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre persönlichen Daten wie Name, Vorname und E-Mail-Adresse in den Stammdaten (DATEV Arbeitsplatz) korrekt hinterlegt sind. Weitere Informationen erhalten Sie hier https://www.datev.de/nachweise.

nach oben
nach oben
Ort Datum Buchung
Mo., 04.10.21  | 09:00 - 12:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
Mo., 11.10.21  | 13:30 - 16:30
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
Mi., 20.10.21  | 09:00 - 12:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
nach oben

Allgemeine Informationen

Dialogseminar online (inklusive Lernvideo online)

Bitte melden Sie sich zum gewünschten Termin Ihres Dialogseminars online stets möglichst rechtzeitig an, spätestens aber drei Arbeitstage vor Veranstaltungsbeginn. Im Regelfall ca. zehn Arbeitstage vor Veranstaltungstermin erhalten Sie eine Veranstaltungsbestätigung per DATEV Mitteilungen oder E-Mail. Sie beinhaltet den Link zu Ihrem "virtuellen Seminarraum", die Zugangsdaten sowie weitere Informationen.

Wir bitten Sie, sich etwa 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn auf der Dialogseminar online-Plattform einzuloggen.

Was ist ein Lernvideo online?

Ein Lernvideo online ist ein professionell produziertes und didaktisch aufbereitetes Video, mit dem Sie fachliche Themen im Selbstlernformat erarbeiten. Das Video steht dem zum Dialogseminar online angemeldeten Teilnehmer 24 Monate zur eigenständigen Weiterbildung auf der DATEV Lernplattform online bereit und kann jederzeit wiederholt werden.

Wo werden die Lernvideos online verwaltet?

Ihr zugehöriges DATEV Lernvideo online finden Sie automatisch auf Ihrer Lernplattform online unter: www.datev.de/leon

Der Zugang zur Plattform ist geschützt. Die Anmeldung ist möglich mit:

• DATEV SmartCard

• DATEV SmartLogin

• DATEV-Benutzerkonto

Für die orts- und zeitunabhängige Nutzung der Lernvideos empfehlen wir die Anmeldung mit dem DATEV-Benutzerkonto.

Ab wann können Sie das Video ansehen?

Das zugehörige Lernvideo online steht Ihnen in der Regel mit Bestellung des Dialogseminars online auf der Lernplattform zur Verfügung. Sollte das Lernvideo online zum Buchungszeitpunkt noch nicht vorhanden sein, erhalten Sie eine gesonderte Benachrichtigung, sobald dieses verfügbar ist.

Aktualität der Lernvideos online

Die Lernvideos online werden regelmäßig auf Aktualität geprüft. Sie sind inhaltlich auf dem aktuellen Stand. Die dargestellten Inhalte sind auch für zukünftige Programmversionen anwendbar.

Weitere Informationen

Leistungsbeschreibung Dialogseminare online (Dok.-Nr. 0903119 )

Leistungsbeschreibung DATEV Lernplattform online (Dok.-Nr. 0904300 )

nach oben

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!