Art.-Nr. 78603 | Dialogseminar online

Berufsrisiko - so vermeiden Sie die zivilrechtliche Haftung

Berufsrisiko – so vermeiden Sie die zivilrechtliche Haftung

Rechtlich optimierte Mandatsbetreuung: Von der Mandatsannahme bis zur Kündigung

Existenzgefährdende Haftungsrisiken effektiv vermeiden

Wirksame Haftungsbegrenzung und Haftungsabschirmung

Methodik
Dozentengeführtes Seminar live an Ihrem PC
Dauer (live)
ca. 4 Std.

Prüfen Sie Ihre sogenannten Steuerberatungsverträge und die Anforderungen Ihres Versicherungsschutzes regelmäßig? Durch eine rechtlich optimierte und abgesicherte Mandatsbetreuung verringern Sie nämlich persönliche Haftungsrisiken in der Steuerberatungspraxis. Nach unserem Seminar bearbeiten Sie Mandate optimal und vermeiden Vertragspflichtverletzungen.

Wir zeigen Ihnen die rechtlich notwendigen Maßnahmen für einen effektiven Schutz vor Vermögensschäden. Sie lernen die zentralen Vertrags- und Berufspflichten von Steuerberatern kennen und können im Anschluss unerkannte Haftungsfallen umgehen. Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie Ihre Leistungspflichten gegenüber Ihren Mandanten konkretisieren und in gebotener Weise einschränken. Außerdem erfahren Sie, wie Sie eine angepasste und rechtswirksame Haftungsbeschränkung vereinbaren und welche Möglichkeiten sich Ihnen zur Haftungsabschirmung bieten. Der Umgang mit schwierigen Mandaten und sinnvolle Handlungs- und Verteidigungsstrategien beschließen unser Seminar.

nach oben
  • Mandatsvertrag optimieren
    • Richtig beauftragen – mit vorbeugenden Maßnahmen
    • Notwendige und sinnvolle Regelungen im Mandatsvertrag
    • Leistung und Honorar konkretisieren und Erfolg steigern
  • Haftung bei der Mandantsbetreuung vermeiden
    • Pflichtverletzungen umgehen
    • Beratungsabfolge einhalten
    • Mit schwierigen Mandaten richtig umgehen
    • Zaubermittel Verfahrensdokumentation
  • Wahl der Rechtsform und Versicherungsschutz
    • So wirkt die richtige Rechtsform
    • Umfang und Grenzen des Berufshaftpflichtschutzes
nach oben

Teilnehmerkreis

  • Kanzleiinhaberinnen und Kanzleiinhaber
  • Kanzleiführungskräfte
  • Kanzlei-Organisationsbeauftragte

Seminarbegleitende Unterlagen

Die Begleitunterlage zur Veranstaltung erhalten Sie in elektronischer Form als PDF-Dokument zum Herunterladen. Informationen dazu finden Sie im DATEV Hilfe-Center ( Dok.-Nr. 1035297 ).

Weiterbildungsbescheinigung

Nach der Teilnahme an einem Dialogseminar online erhält der angemeldete Teilnehmer seine Weiterbildungsbescheinigung digital und automatisch über die DATEV Mitteilungen oder per E-Mail. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre persönlichen Daten wie Name, Vorname und E-Mail-Adresse in den Stammdaten (DATEV Arbeitsplatz) korrekt hinterlegt sind. Weitere Informationen erhalten Sie hier https://www.datev.de/nachweise.

nach oben
nach oben

Nutzen Sie nach Möglichkeit die DATEV-Authentifizierung für Ihre Buchung.
Gastbestellungen verursachen Zusatzaufwand und werden mit zeitlicher Verzögerung erfasst.

Ort Datum Buchung
Mi., 07.12.22  | 10:00 - 15:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
nach oben

Allgemeine Informationen

Dialogseminar online

Bitte melden Sie sich zum gewünschten Termin Ihres Dialogseminars online stets möglichst rechtzeitig an, spätestens aber drei Arbeitstage vor Veranstaltungsbeginn. Im Regelfall ca. zehn Arbeitstage vor Veranstaltungstermin erhalten Sie eine Veranstaltungsbestätigung per DATEV Mitteilungen oder E-Mail. Sie beinhaltet den Link zu Ihrem "virtuellen Seminarraum", die Zugangsdaten sowie weitere Informationen.

Wir bitten Sie, sich etwa 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn auf der Dialogseminar online-Plattform einzuloggen.

Weitere Informationen Leistungsbeschreibung Dialogseminare online

Leistungsbeschreibung Dialogseminare online (Dok.-Nr. 0903119 )

nach oben

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!