Art.-Nr. 76717 | Dialogseminar online live

DATEV Anwalt classic 8.2 - Neuerungen der DATEV-Programme 11.1

DATEV Anwalt classic 8.2 - Neuerungen der Programm-DVD 11.1

Schnittstelle zum besonderen elektronischen Anwaltspostfach der BRAK

Neue Kostenrechnung

Notarielle Vorgangssteuerung mit Anwalt Digitales Notariat

In diesem Dialogseminar online stellen wir Ihnen die Neuerungen in DATEV Anwalt classic 8.2 sowie DATEV Anwalt Notariat 8.2 und dem neuen Modul Anwalt Digitales Notariat in den DATEV-Programmen 11.1 vor. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit der neuen Schnittstelle zum besonderen elektronischen Anwaltspostfach der BRAK ohne Medienbruch beA-Nachrichten direkt aus dem beA zur Akte speichern oder mit Anwalt classic erstellte Dokumente über die beA-Schnittstelle versenden.

Darüber hinaus stellen wir Ihnen die Vorteile der neuen Kostenrechnung vor; hier können Sie z. B. den Briefkopf im Rechnungsentwurf auswählen.

Sie erfahren außerdem, wie Sie als Notar mit dem neuen Programm DATEV Anwalt Digitales Notariat auf Basis einer elektronisch geführten Checkliste jederzeit den aktuellen Stand des notariellen Verfahrens nachvollziehen können.

nach oben

Anwalt

  • Schnittstelle zum besonderen elektronischen Anwaltspostfach der BRAK
  • Neue Kostenrechnung – Rechnungslayout, Briefkopfauswahl, Storno-Kennzeichnung, KFA-Grundlage
  • Einstellungen zum E-Mail Betreff im Organisationsbereich
  • Änderungen aufgrund Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) – optimiertes Ablegen und Löschen von Akten
  • Neue Textbausteine und Platzhalter in Schriftsätzen, neues Langrubrum
  • Druckdetails in der Liste „Mahnfähige offene Posten"
  • Maßnahmen mit Optionen zur Forderungsaufstellung
  • Neue Optionen für individuelle Maßnahmearten
  • Reaktivierung abgelegter Akten bei der Aufwanderfassung
  • Aufruf der neuen Aufwanderfassung aus der Akte

DATEV Anwalt (Digitales) Notariat

  • Notarielle Vorgangssteuerung mit Checklisten in DATEV Anwalt Digitales Notariat
  • Neue Schriftguterstellung für Notariats-Schreiben
  • Aufruf von Akten aus den anderen Registerkarten
  • Massen- und Urkundennummern manuell vergeben
  • Speicherung der Saldenvorträge für jedes notarielle Jahr
  • Vollständige Darstellung Geschäftsjahre im Verwahrungsbuch
nach oben

Teilnehmerkreis/Voraussetzungen

Anwender des Programmes DATEV Anwalt classic

Voraussetzungen

DATEV-Programmkenntnisse erforderlich

Dauer

Ca. 2 Stunden

nach oben
nach oben
Ort Datum Buchung
Di, 23.01.18  | 14:00 - 16:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung. Buchen
Di, 30.01.18  | 14:00 - 16:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung. Buchen
Do, 08.02.18  | 14:00 - 16:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung. Buchen
Do, 15.02.18  | 09:00 - 11:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung. Buchen
nach oben

Allgemeine Informationen

Dialogseminar online live

Bitte buchen Sie den gewünschten Termin Ihres Dialogseminars online spätestens sechs Arbeitstage vor Veranstaltungsbeginn. Sie erhalten dann die Seminarbestätigung mit den Zugangsdaten in Ihren DATEV Mitteilungen.

Kurz vor Ihrer Veranstaltung erhalten Sie eine Erinnerung per E-Mail an die bei DATEV hinterlegte E-Mail-Adresse. Sie enthält den direkten Link zu Ihrem "virtuellen Seminarraum" sowie weitere Informationen. Wir bitten Sie, sich etwa 15 - 30 Minuten vor Beginn des Seminars einzuloggen.

Übrigens: Bei einem Dialogseminar online live können beliebig viele Mitarbeiter über Beamer und Lautsprecherboxen zuhören.

Weitere Informationen zum Dialogseminar online

Leistungsbeschreibung Dialogseminar online (Dok.-Nr. 0903119)

nach oben