Art.-Nr. 76706 | Dialogseminar online live

DATEV Anwalt classic pro - Zwangsvollstreckung: Klassiker sowie Spezialfälle

DATEV Anwalt classic pro – Zwangsvollstreckung: Klassiker sowie Spezialfälle und ihr Umsetzung im Schuldnerkonto

Buchen im Schuldnerkonto

Erstellen von Maßnahmen

Einstellungen zur Zwangsvollstreckung

Methodik
Dozentengeführtes Seminar live an Ihrem PC
Dauer (live)
ca. 2 Std.

In diesem Dialogseminar online informieren wir Sie, wie Sie diverse Forderungsansprüche im Schuldnerkonto umsetzen, beginnend bei wiederkehrenden Buchungen bis hin zu eigenständigen Zinsforderungen. Ihre Referentin Frau Nürnberger-Dietzsch vermittelt Ihnen, wie Sie bestmöglich eine übersichtliche Forderungsaufstellung erstellen.

Weiterhin erfahren Sie, wie Sie durch gezielte Informationseingabe Ihre Maßnahmenerstellung optimieren.

In DATEV Anwalt classic pro ersetzt seit Ende März 2016 eine neue Maßnahmenart „Gerichtsvollzieherauftrag“ die bisherigen Maßnahmenarten Vollstreckungsaufträge zur gütlichen Erledigung, Vermögensauskunft, Sachpfändung, Vorpfändung, Verhaftung und weitere. Im Dialogseminar online zeigen wir Ihnen, wie Sie die neue Maßnahmenart effektiv in Ihrer Kanzlei einsetzen können.

nach oben
  • Einstellungen zum Schuldnerkonto sowie Vorbelegungen der Maßnahmen
  • Buchen verschiedener Beispiele im Schuldnerkonto
  • Erstellung diverser Zwangsvollstreckungs-Maßnahmen
  • Neue Maßnahmenart „Gerichtsvollzieherauftrag“ in DATEV Anwalt classic pro - Anwendung des neuen Gerichtsvollzieherformulars (verbindlich ab 01.04.2016)
nach oben

Teilnehmerkreis

  • Anwender des Programms DATEV Anwalt classic pro
  • Rechtsanwälte und deren Mitarbeiter, die sich mit der Zwangsvollstreckung beschäftigen

Fachliche Voraussetzungen

  • DATEV-Programmkenntnisse erforderlich

Seminarbegleitende Unterlagen

Die Begleitunterlage zur Veranstaltung erhalten Sie in elektronischer Form als PDF-Dokument zum Herunterladen. Informationen dazu finden Sie in der Informations-Datenbank unter der Dok.-Nr. 1035297.

nach oben
nach oben

Allgemeine Informationen

Dialogseminar online live

Bitte buchen Sie den gewünschten Termin Ihres Dialogseminars online spätestens sechs Arbeitstage vor Veranstaltungsbeginn. Sie erhalten dann die Seminarbestätigung mit den Zugangsdaten in Ihren DATEV Mitteilungen.

Kurz vor Ihrer Veranstaltung erhalten Sie eine Erinnerung per E-Mail an die bei DATEV hinterlegte E-Mail-Adresse. Sie enthält den direkten Link zu Ihrem "virtuellen Seminarraum" sowie weitere Informationen. Wir bitten Sie, sich etwa 15 - 30 Minuten vor Beginn des Seminars einzuloggen.

Übrigens: Bei einem Dialogseminar online live können beliebig viele Mitarbeiter über Beamer und Lautsprecherboxen zuhören.

Weitere Informationen zum Dialogseminar online

Leistungsbeschreibung Dialogseminar online (Dok.-Nr. 0903119

Ort Datum Buchung
Mi, 02.11.16  | 10:00 - 12:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung. Buchen
nach oben
nach oben