Art.-Nr. 12221 | DATEV-Fachbuch

Buchführung im Unternehmen mit DATEV, 7. Auflage (E-Book)

null

Schneller Einstieg in die DATEV-Software Mittelstand Faktura und Rechnungswesen

Vorteile bei der Zusammenarbeit zwischen Steuerberater und Unternehmer

Buchführung als Basis für unternehmerische Entscheidungen

Erscheinungstermin (vsl.)
September 2019
Seitenzahl (ca.)
420 Druckseiten
Dateiformat
EPUB + PDF
Hinweis
Dieser Artikel ist noch nicht verfügbar.

Das Fachbuch vermittelt neben fundiertem, theoretischem Wissen (z. B. Aktuelles zu ZUGFeRD, Ersetzendes Scannen und GoBD) auch die Grundlagen der DATEV-Finanz-buchführung. Es ist damit für Einsteiger gleichermaßen geeignet wie auch für Leser,
die bereits mit der Finanzbuchführung vertraut sind.

Das Buch richtet sich sowohl an Mitarbeiter von Steuerberatungskanzleien, als auch an alle Unternehmen und deren Mitarbeiter, die ihre Finanzbuchführung im eigenen Unternehmen erstellen und dabei auf die Unterstützung ihres Steuerberaters nicht verzichten wollen.

Mit der 7. Auflage wurden die aktuellen gesetzlichen Änderungen eingearbeitet. Zudem wurden die Buchungsbeispiele an die aktuelle Version der Software DATEV Mittelstand Faktura mit Rechnungswesen angepasst.

nach oben

Bestandteil von DATEV Verlagsmedien comfort

Das Angebot DATEV Verlagsmedien comfort bündelt sämtliche elektronischen Dokumente der Reihen

- Kompaktwissen (als Datenbank-Dokumente),

- DATEV-Fachbücher (als Datenbank-Dokumente),

- EU-Handbuch (als Datenbank-Dokumente),

- Mandanten-Infos (als Datenbank-Dokumente, EPUB-, PDF- und Microsoft Word-Datei) sowie

- der wöchentlichen Zeitschrift LEXinform aktuell (als Datenbank-Dokumente, EPUB- und PDF-Datei)

zu einem günstigen Monatspreis.

Weitere Informationen unter DATEV Verlagsmedien comfort (Art.- Nr. 65550).

nach oben

Die E-Books können Sie auf allen PCs und mobilen Endgeräten der Betriebsstätte nutzen, für die Sie diese erworben haben. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht zulässig.

Eine Veröffentlichung im Öffentlich zugänglichen Bereich, z. B. in sozialen Netzwerken oder
auf Ihrer Website, ist aus urheberrechtlichen Gründen nicht gestattet. Im Übrigen gelten die Geschäftsbedingungen der DATEV.

nach oben
nach oben
nach oben
nach oben