Art.-Nr. 12249 | Kompaktwissen für Berater

Brennpunkt Reverse Charge Verfahren und Bauleistungen, 2. Auflage (E-Book)

null

Tipps zur steuerlichen Beratung

Inkl. Analyse des BFH – Urteiles vom 27.09.2018

Erscheinungstermin
Januar 2019
Seitenzahl
81 Druckseiten
Dateiformat
EPUB + PDF

Die Behandlung der Bauträger-Fälle kommt nicht zur Ruhe. Seit dem 22.08.2013 ist klar, dass der Bundesfinanzhof die Anwendung des Reverse Charge Verfahrens bei Bauträgern nicht anwendet. Es sind vielmehr die Subunternehmer, die als Steuerschuldner von den Finanzämtern in Anspruch zu nehmen sind.

Die BFH-Entscheidung aus 2013 führte zu einem regelrechten Krimi, in dem die Finanzver-waltung und der Gesetzgeber einige Reparaturarbeit leisteten. Unter anderem wurden neue gesetzliche Regelungen zum Vertrauensschutz geschaffen (§ 27 Abs. 19 UStG). Auch wurden Verwaltungsanweisungen erlassen, die zur Handreichung und Lösung dieser komplexen Dreiecksbeziehung zwischen Bauträger, Subunternehmer und Finanzamt dienten (u. a. BMF-Schreiben vom 26.07.2017, BStBl 2017 I S. 1001).

Inzwischen ist deutlich, dass der BFH mit den Reparaturarbeiten der Verwaltung nicht einver-standen ist.

Mit Urteil vom 27.09.2018 (Az. V R 49/17) hat der BFH das BMF-Schreiben vom 26.07.2017 an entscheidender Stelle für rechtswidrig erklärt und damit große Erschütterungen in der Finanz-verwaltung ausgelöst.

Steuerberater mit Bauträger- und Bauleister-Altfällen müssen sich dringend mit dieser hoch-komplexen Materie erneut auseinandersetzen. Verschaffen Sie sich einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen mit unserem Kompaktwissen Brennpunkt Reverse Charge Verfahren und Bauleistungen, 2. Auflage.

nach oben

Bestandteil von DATEV Verlagsmedien comfort

Das Angebot DATEV Verlagsmedien comfort bündelt sämtliche elektronischen Dokumente der Reihen

- Kompaktwissen (als Datenbank-Dokumente),

- DATEV-Fachbücher (als Datenbank-Dokumente),

- EU-Handbuch (als Datenbank-Dokumente),

- Mandanten-Infos (als Datenbank-Dokumente, EPUB-, PDF- und Microsoft Word-Datei) sowie

- der wöchentlichen Zeitschrift LEXinform aktuell (als Datenbank-Dokumente, EPUB- und PDF-Datei)

zu einem günstigen Monatspreis.

Weitere Informationen unter DATEV Verlagsmedien comfort (Art.- Nr. 65550).

nach oben

Die E-Books können Sie auf allen PCs und mobilen Endgeräten der Betriebsstätte nutzen, für die Sie diese erworben haben. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht zulässig.

Eine Veröffentlichung im öffentlich zugänglichen Bereich, z. B. in sozialen Netzwerken oder
auf Ihrer Website, ist aus urheberrechtlichen Gründen nicht gestattet. Im Übrigen gelten die Geschäftsbedingungen der DATEV.

nach oben
nach oben
nach oben
nach oben