Art.-Nr. 12364 | Kompaktwissen für Berater

Aktuelles bei der Umsatzsteuer 2018/2019 (E-Book)

null

Aktuelle Gesetzesänderungen 2019

Einarbeitung von fast 20 Änderungen im UStAE

Einarbeitung des MWSt-Digitalpakts 2019

Erscheinungstermin
März 2019
Seitenzahl
61 Druckseiten
Dateiformat
EPUB + PDF

Auch im Jahr 2018 haben sich erhebliche Änderungen beim Umsatzsteuerrecht ergeben. So z. B. die Sonderregelung für die Umsatzbesteuerung von Gutscheinen und die Bestimmung des Leistungsorts bei Telekommunikationsdienstleistungen, Rundfunk-
und Fernsehdienstleistungen und bei auf elektronischem Weg erbrachten sonstigen Leistungen. Auch wurden die Einortregistrierung bzw. der sog. Mini-one-stop-shop
(§ 18 Abs. 4c und 4e UStG) neugeregelt.

In dem Kompaktwissen zur Umsatzsteuer 2018/19 werden Ihnen diese und weitere im Jahr 2018 verabschiedete und zum Teil erst nach dem 31.12.2018 anzuwendenden wichtigen Neuregelungen des Gesetzgebers und der Verwaltung im Einzelnen dargestellt. Sie erhalten rasch einen Überblick über die neue Rechtslage und die in der betrieblichen und beratenden Praxis wesentlichen vorkommenden Sachverhalte. Damit haben Sie das nötige Rüstzeug, die neue Rechtslage auf die vorkommenden Sachverhalte rechtlich zutreffend anzuwenden.

nach oben
  • Sonderregelung für die Umsatzbesteuerung von Gutscheinen
  • Leistungsortbestimmung bei Telekommunikationsdienstleistungen, bei Rundfunk-
    und Fernsehdienstleistungen und bei auf elektronischem Weg erbrachten sonstigen Leistungen,
  • Neuregelung der Einortregistrierung bzw. dem sog Mini-one-stop-shop (§ 18 Abs. 4c
    und 4e UStG)
  • Durch den neu eingefügten § 22f UStG werden Betreiber von elektronischen Markt-plätzen verpflichtet, Angaben von Nutzern, für deren Umsätze in Deutschland eine Steuerpflicht in Betracht kommt, vorzuhalten.
  • Nach dem neu eingefügten § 25e UStG haftet der Betreiber eines elektronischen Markt-platzes für die nicht entrichtete Umsatzsteuer aus der Lieferung eines Unternehmers, die auf dem von ihm bereitgestellten Marktplatz rechtlich begründet worden ist.
nach oben

Bestandteil von DATEV Verlagsmedien comfort

Das Angebot DATEV Verlagsmedien comfort bündelt sämtliche elektronischen Dokumente der Buchreihen Kompaktwissen, DATEV-Fachbücher, Mandanten-Infos sowie das EU-Handbuch und die wöchentliche Zeitschrift LEXinform aktuell – und das zu einem günstigen Monatspreis.

Weitere Informationen finden Sie unter DATEV Verlagsmedien comfort (Art.- Nr. 65550).

nach oben

Die E-Books können Sie auf allen PCs und mobilen Endgeräten der Betriebsstätte nutzen, für die Sie diese erworben haben. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht zulässig.

Eine Veröffentlichung im öffentlich zugänglichen Bereich, z. B. in sozialen Netzwerken oder
auf Ihrer Website, ist aus urheberrechtlichen Gründen nicht gestattet. Im Übrigen gelten die Geschäftsbedingungen der DATEV.

nach oben
nach oben