Art.-Nr. 12469 | Mandanten-Info-Broschüre

Überbrückungshilfe III und Neustarthilfe (E-Book)

null

Voraussetzungen der Förderung

Hinweise zum Antragsverfahren

Berechnung der Förderungshöhe

Erscheinungstermin
Juli 2021
Seitenzahl
29 Druckseiten
Dateiformat
EPUB + PDF

Mit der Überbrückungshilfe III soll kleineren und mittleren Unternehmen ein Teil ihrer Fixkosten erstattet werden. Soloselbstständigen und Künstlern soll eine fixkostenunabhängige Neustarthilfe gewährt werden.

Um die Anträge effizient und korrekt zu begleiten, ist es sinnvoll, dass Mandanten schon jetzt dafür sorgen, dass alle Buchhaltungsunterlagen vollständig und die Umsatzschätzungen sowie die weiteren relevanten Unterlagen vorbereitet sind. Informieren Sie Ihre Mandanten über diese Notwendigkeit.

Diese Mandanteninformation hat den Stand 28.06.2021 und enthält die Neuerungen zu Überbrückungshilfe III Plus, Neustarthilfe Plus, nachträglichem Wahlrecht, verlängerter Antragsfrist, Eigenkapitalzuschuss und Restartprämie.

Musteranschreiben

Die Broschüren können kostengünstig im C5-Umschlag versendet werden. Des Weiteren haben wir für Sie ein Musteranschreiben im Microsoft Word®-Format vorbereitet, das Sie sich nachfolgend herunterladen können.

nach oben

Bestandteil von Mandanten-Info comfort

Mandanten-Info comfort bündelt sämtliche Mandanten-Info-Broschüren und Mandanten-Info-Merkblätter in digitaler Form. Die Mandanten-Infos stehen Ihnen dabei in LEXinform/Info-Datenbank als E-Book oder PDF-Datei und - exklusiv im Abonnement - als Microsoft Word-Datei zur Verfügung. Zusätzlich erhalten Sie ein Musteranschreiben zu jedem Thema – und das alles zu einem günstigen Monatspreis.

Weitere Informationen finden Sie unter DATEV Mandanten-Info comfort (Art.- Nr. 65524).

nach oben

Die E-Books können Sie auf allen PCs und mobilen Endgeräten der Betriebsstätte nutzen, für die Sie diese erworben haben. Die Weitergabe der Mandanten-Info, z. B. per E-Mail an Ihre eigenen Mandanten, ist im Rahmen der erworbenen Lizenzen zulässig. Eine Weitergabe an Dritte außerhalb Ihrer Mandantschaft oder Ihrer Betriebsstätte ist nicht gestattet.

Eine Veröffentlichung im öffentlich zugänglichen Bereich, z. B. in sozialen Netzwerken oder
auf Ihrer Website, ist aus urheberrechtlichen Gründen nicht gestattet. Die Veröffentlichung im geschützten Bereich Ihrer Website ist zulässig. Im Übrigen gelten die Geschäftsbedingungen der DATEV.

nach oben
nach oben

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!