Art.-Nr. 19533 | Mandanten-Informationsbroschüre

Bankgespräche richtig vorbereiten und erfolgreich führen (E-Book)

Bankgespräche richtig vorbereiten und erfolgreich führe

Gründliche Vorbereitung

Angemessener Gesprächsrahmen

Verhandlungsgeschick

Erscheinungstermin
Februar 2016
Seitenzahl
18 Druckseiten
Dateiformat
EPUB + PDF

Benötigt Ihr Mandant einen Kredit für sein Unternehmen, so wird wohl der erste Ansprechpartner eine Bank sein, mit der bereits eine Geschäftsbeziehung besteht.

Dennoch sollten bei der „Partnerwahl“ einige Prämissen berücksichtigt werden: Neben einer objektiven, guten und zuvorkommenden Beratung sind kurze Entscheidungswege vorteilhaft. Ein ausreichendes Leistungsangebot und ein guter Service zeigt sich auch im Entgegen-kommen bei Sonderwünschen. Der Blick auf die Sicherheiten sollte angemessen sein und Kulanz in Problemsituationen und ein faires Verhalten in Krisenzeiten verstehen sich von selbst.

Die richtige Vorbereitung auf das Bankgespräch ist die halbe Miete. Mit dieser Broschüre geben Sie Ihren Mandanten Anregungen, wie eine erfolgreiche Strategie für ein Kreditgespräch gefunden wird. Gleichzeitig erfahren Ihre Mandanten, wobei Sie als Steuerberater unterstützend zur Seite stehen können.

Abonnement

Die Mandanten-Info steht auch elektronisch als E-Book (EPUB-), PDF und Microsoft-Word-Datei im preisgünstigen Abonnement Mandanten-Info comfort zur Verfügung.

nach oben

Allgemeine Informationen

Mandanten-Info-E-Books von DATEV

Bei Verfügbarkeit Ihres E-Books erhalten Sie am nächsten Tag eine Nachricht mit dem Download-Link in Ihren DATEV Mitteilungen pro.

Wenn Sie sich während des Bestellprozesses mit Ihrer SmartCard authentifizieren, wird Ihnen zudem sofort ein Link auf die Download-Seite zur Verfügung gestellt, sofern das E-Book bereits lieferbar ist.

Rechtliche Hinweise

Die E-Books können Sie auf allen PCs und mobilen Endgeräten der Betriebsstätte nutzen, für die Sie diese erworben haben. Die Weitergabe der Mandanten-Info, z. B. per E-Mail an Ihre eigenen Mandanten, ist im Rahmen der erworbenen Lizenzen zulässig. Eine Weitergabe an Dritte außerhalb Ihrer Mandantschaft oder Ihrer Betriebsstätte ist nicht gestattet.

Eine Veröffentlichung im öffentlich zugänglichen Bereich, z. B. in sozialen Netzwerken oder auf Ihrer Website, ist aus urheberrechtlichen Gründen nicht gestattet. Die Veröffentlichung im geschützten Bereich Ihrer Website ist zulässig. Im Übrigen gelten die Geschäftsbedingungen der DATEV.

nach oben
nach oben