Art.-Nr. 19539 | Mandanten-Informationsbroschüre

Steuer-Identifikationsnummer (E-Book)

Steueridentifikationsnummer

Bedeutung der neuen Steueridentifikationsnummer

Kontrollmöglichkeiten der Finanzämter

Fragen zur Vergabe der Steueridentifikationsnummer

Erscheinungstermin
Januar 2016
Seitenzahl
17 Druckseiten
Dateiformat
EPUB + PDF

Die „allgemeine“ Steueridentifikationsnummer für jeden(!) Steuerpflichtigen, Steuer-bürger wurde bereits mit dem Steueränderungsgesetz 2003 beschlossen. In den folgenden Jahren wurden dann die Identifikationsnummern verteilt – was nicht immer ganz reibungslos verlief.

Nunmehr aber ist dieser Prozess weitgehend abgeschlossen – was allerdings nicht daran hindert, dass es immer noch zu Missverständnissen kommt, so erst jüngst bei der Frage Kindergeld, Identifikationsnummer und Freistellungsanspruch.

Klären Sie Ihre Mandanten mit Hilfe dieser Broschüre auf, wie Sie Ihre Ansprüche sichern.

nach oben

Bestandteil von Mandanten-Info comfort

Mandanten-Info comfort bündelt sämtliche Mandanten-Info-Broschüren und Mandanten-Info-Merkblätter in digitaler Form. Die Mandanten-Infos stehen Ihnen dabei in LEXinform/Info-Datenbank als E-Book oder PDF-Datei und - exklusiv im Abonnement - als Microsoft Word-Datei zur Verfügung. Zusätzlich erhalten Sie ein Musteranschreiben zu jedem Thema – und das alles zu einem günstigen Monatspreis.

Weitere Informationen finden Sie unter DATEV Mandanten-Info comfort (Art.- Nr. 65524).

nach oben

Die E-Books können Sie auf allen PCs und mobilen Endgeräten der Betriebsstätte nutzen, für die Sie diese erworben haben. Die Weitergabe der Mandanten-Info, z. B. per E-Mail an Ihre eigenen Mandanten, ist im Rahmen der erworbenen Lizenzen zulässig. Eine Weitergabe an Dritte außerhalb Ihrer Mandantschaft oder Ihrer Betriebsstätte ist nicht gestattet.

Eine Veröffentlichung im öffentlich zugänglichen Bereich, z. B. in sozialen Netzwerken oder auf Ihrer Website, ist aus urheberrechtlichen Gründen nicht gestattet. Die Veröffentlichung im geschützten Bereich Ihrer Website ist zulässig. Im Übrigen gelten die Geschäftsbedingungen der DATEV.

nach oben
nach oben