Art.-Nr. 19922 | Kompaktwissen für Berater

Sonder- und Ergänzungsbilanzen vor dem Hintergrund der E-Bilanz, 2. Auflage (E-Book)

null

Rechtliche Darstellung

Umfang und Inhalt der zu übermittelnden E-Bilanz-Bestandteile

Umsetzung in den DATEV-Programmen

Erscheinungstermin (vsl.)
März 2019
Seitenzahl (ca.)
70 Druckseiten
Dateiformat
EPUB + PDF
Hinweis
Dieser Artikel ist noch nicht verfügbar.

Die Besteuerung von Personengesellschaften erfolgt im Rahmen des Transparenzprinzips nach der 2-stufigen Gewinnermittlung. Die vollständige E-Bilanz einer Personengesell-schaft umfasst seit dem Wirtschaftsjahr 2015 auch Ergänzungs- und Sonderbilanzen als eigenständige Datensätze, die an die Finanzverwaltung zu übermitteln sind.

Das Kompaktwissen informiert Sie über Inhalte und Besonderheiten von Ergänzungs- und Sonderbilanzen und geht auf deren Entstehung, Fortführung und Auflösung ein. Dabei werden aktuelle Aspekte aus Rechtsprechung, Finanzverwaltung und Bilanzierungspraxis aufgegriffen. Daneben werden die DATEV-Lösungen zur Abbildungen von Ergänzungs- und Sonderbilanzen sowie deren Übermittlung an die Finanzverwaltung dargestellt.

nach oben

Bestandteil von DATEV Verlagsmedien comfort

Das Angebot DATEV Verlagsmedien comfort bündelt sämtliche elektronischen Dokumente der Buchreihen Kompaktwissen, DATEV-Fachbücher, Mandanten-Infos sowie das EU-Handbuch und die wöchentliche Zeitschrift LEXinform aktuell – und das zu einem günstigen Monatspreis.

Weitere Informationen finden Sie unter DATEV Verlagsmedien comfort (Art.- Nr. 65550).

nach oben

Die E-Books können Sie auf allen PCs und mobilen Endgeräten der Betriebsstätte nutzen, für die Sie diese erworben haben. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht zulässig.

Eine Veröffentlichung im öffentlich zugänglichen Bereich, z. B. in sozialen Netzwerken oder
auf Ihrer Website, ist aus urheberrechtlichen Gründen nicht gestattet. Im Übrigen gelten die Geschäftsbedingungen der DATEV.

nach oben
nach oben
nach oben
nach oben