Art.-Nr. 19998 | Kompaktwissen für Berater

Leistungsbündel & Co. (E-Book)

null

Gemischte Leistungen, Leistungsbündel und Leistungsbundlings

Flatrate-und Pauschalleistungen steuerlich richtig einordnen

Querschnitt durch wichtige umsatzsteuerliche und ertragsteuerliche Minenfelder

Erscheinungstermin (vsl.)
Januar 2019
Seitenzahl (ca.)
70 Druckseiten
Dateiformat
EPUB + PDF
Hinweis
Dieser Artikel ist noch nicht verfügbar.

Die Anzahl von „Flatrate-Leistungen" ist bequem für Kunden und nimmt im Wirtschafts-verkehr zu. Diese Geschäftsvorfälle, die wirtschaftlich betrachtet eine Einheit darstellen, müssen mitunter für steuerliche Zwecke zerlegt werden. „Steuerliche Leistungsbund-lings" entstehen, also die Zusammenfassung mehrerer steuerlich getrennt zu erfassender Produkt(-leistungen) zu einer Verkaufseinheit.

Denken Sie etwa an Hotelleistungen, die separat die Übernachtung (7 % USt.) und Frühstück (19 % USt.) ausweisen müssen. Durch das Urteil des EuGH vom 18.01.2018 [Stadion Amsterdam CV/Staatssecretaris van Financiën] bekommen die „uralten" Probleme um die Einheitlichkeit von Leistungen wieder eine neue Wendung.

Auch bei den Ertragsteuern finden sich immer wieder Abgrenzungsschwierigkeiten. Als
Beispiel sei hier die Buchung von Veranstaltungen bei Hotels genannt. Dieses „Gefechtsfeld" mit Betriebsprüfern ist zwar nicht neu, jedoch werden aktuell Betriebsprüfer geschult, hier (wieder) genauer hin zu sehen. Zum Teil, etwa bei der Buchung von Events (Geschäftsfeiern usw.) hat sich die Gewohnheit eingeschlichen, eine „Veranstaltungspauschale" in Rechnung zu stellen. Im Hinblick auf den 30 %igen nicht abzugsfähigen Betriebsausgabenanteil (§ 4 Abs. 5 EStG) wird dann vielfach zur Schätzung gegriffen – und damit dem Betriebsprüfer eine Angriffsfläche geboten.

In diesem Kompaktwissen werden häufig vorkommende gemischte Leistungen, Leistungs-bündel und Leistungsbundlings analysiert und steuerlich richtig eingeordnet. Eine ideale Hilfe für Ihren Kanzleialltag.

nach oben

Bestandteil von DATEV Verlagsmedien comfort

Das Angebot DATEV Verlagsmedien comfort bündelt sämtliche elektronischen Dokumente der Buchreihen Kompaktwissen, DATEV-Fachbücher, Mandanten-Infos sowie das EU-Handbuch und die wöchentliche Zeitschrift LEXinform aktuell – und das zu einem günstigen Monatspreis.

Weitere Informationen finden Sie unter DATEV Verlagsmedien comfort (Art.- Nr. 65550).

nach oben

Die E-Books können Sie auf allen PCs und mobilen Endgeräten der Betriebsstätte nutzen, für die Sie diese erworben haben. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht zulässig.

Eine Veröffentlichung im öffentlich zugänglichen Bereich, z. B. in sozialen Netzwerken oder auf Ihrer Website, ist aus urheberrechtlichen Gründen nicht gestattet. Im Übrigen gelten die Geschäftsbedingungen der DATEV.

nach oben
nach oben
nach oben
nach oben