Art.-Nr. 35727 | Kompaktwissen für Berater

Das Zufluss-/Abflussprinzip, § 11 EStG

null

Steuern sparen durch Gestaltung

Aktuelle Rechtsprechung zur Einnahmen-Überschuss-Rechnung

Erscheinungstermin (vsl.)
Oktober 2020
Seitenzahl (ca.)
80 Seiten
Format
Spiralbindung 17 x 24 cm
Hinweis
Dieser Artikel ist noch nicht verfügbar

Steuerberater haben das Ziel, dass ihre Unternehmensmandanten nur so viele Steuern zahlen, wie es das Gesetz vorschreibt. Dabei greifen sie auf entsprechende Gestaltungsmöglichkeiten zurück.

Bei denjenigen Steuerpflichtigen, die ihren Gewinn als Besteuerungsgrundlage nach dem § 4 Abs. 3 EStG ermitteln, gilt gekoppelt mit dieser Vorschrift das sogenannte „Zufluss-/ Abflussprinzip“ nach § 11 EStG. Dieses lässt entsprechende Gestaltungsmöglichkeiten zu. Den rechtlichen Rahmen hierfür gibt die einschlägige Rechtsprechung, die in diesem Kompaktwissen näher dargestellt wird.

nach oben

Bestandteil von DATEV Verlagsmedien comfort

Das Angebot DATEV Verlagsmedien comfort bündelt sämtliche elektronischen Dokumente der Reihen

- Kompaktwissen (als Datenbank-Dokumente),

- DATEV-Fachbücher (als Datenbank-Dokumente),

- EU-Handbuch (als Datenbank-Dokumente),

- Mandanten-Infos (als Datenbank-Dokumente, EPUB-, PDF- und Microsoft Word-Datei) sowie

- der wöchentlichen Zeitschrift LEXinform aktuell (als Datenbank-Dokumente, EPUB- und PDF-Datei)

zu einem günstigen Monatspreis.

Weitere Informationen unter DATEV Verlagsmedien comfort (Art.- Nr. 65550).

nach oben
nach oben
nach oben
nach oben