Art.-Nr. 35729 | Kompaktwissen für Berater

Unentgeltliche Übertragung betrieblicher Einheiten

null

Erläuterung des § 6 Abs. 3 EStG

Aktuelles BMF-Schreiben zu Zweifelsfragen bei § 6 Abs. 3 EStG

Praxisrelevante Gestaltungsüberlegungen

Erscheinungstermin (vsl.)
Mai 2020
Seitenzahl (ca.)
80 Seiten
Format
Spiralbindung 17 x 24 cm
Hinweis
Dieser Artikel ist noch nicht verfügbar

§ 6 Abs. 3 EStG ist eine gewichtige steuerliche Vorschrift, welche die Übertragung von betrieblichen Einheiten sowohl zu Lebzeiten als auch von Todes wegen zum Buchwert steuerlich erheblich erleichtert.

In dem neuen BMF-Schreiben vom 20.11.2019 zu den Zweifelsfragen bei § 6 Abs. 3 EStG hat die Finanzverwaltung ihre Gesamtplanbetrachtung aufgegeben und die BFH-Rechtsprechung übernommen. Dies eröffnet neue Handlungsmöglichkeiten und Gestaltungsempfehlungen, die in dem Kompaktwissen erläutert werden.

Veranschaulichende Praxisbeispiele zu den einzelnen rechtlichen Ausführungen runden die Darstellung ab. Das Kompaktwissen kann damit auch als Interpretationshilfe sowie für Praxisanregungen verwendet werden.

nach oben

Bestandteil von DATEV Verlagsmedien comfort

Das Angebot DATEV Verlagsmedien comfort bündelt sämtliche elektronischen Dokumente der Reihen

- Kompaktwissen (als Datenbank-Dokumente),

- DATEV-Fachbücher (als Datenbank-Dokumente),

- EU-Handbuch (als Datenbank-Dokumente),

- Mandanten-Infos (als Datenbank-Dokumente, EPUB-, PDF- und Microsoft Word-Datei) sowie

- der wöchentlichen Zeitschrift LEXinform aktuell (als Datenbank-Dokumente, EPUB- und PDF-Datei)

zu einem günstigen Monatspreis.

Weitere Informationen unter DATEV Verlagsmedien comfort (Art.- Nr. 65550).

nach oben
nach oben
nach oben
nach oben