Art.-Nr. 19459 | Mandanten-Informationsbroschüre

Besonderheiten der Geschäftsfreunde- und Arbeitnehmer-Bewirtung (E-Book)

Besonderheiten der Geschäftsfreunde- und Arbeitnehmer-Bewirtung (E-Book)

Möglichkeiten einer Arbeitnehmerbewirtung und deren steuer- und sozialversicherungspflichtige Behandlung

Sonderfälle wie z. B. Arbeitnehmergeburtstag

Steuervorteile nutzen

Wählen Sie aus folgenden Varianten:

Art.-Nr. 19459

Besonderheiten der Geschäftsfreunde- und Arbeitnehmer-Bewirtung (E-Book)

In der Broschüre werden die wichtigsten Fälle von Bewirtungen – entweder durch den Betrieb/Arbeitgeber oder den Arbeitnehmer – auf ihre Steuerfolgen näher beleuchtet.

Erscheinungstermin
Juli 2017
Seitenzahl
21 Druckseiten
Dateiformat
EPUB + PDF

In der Broschüre werden die wichtigsten Fälle von Bewirtungen – entweder durch den Betrieb/Arbeitgeber oder den Arbeitnehmer – auf ihre Steuerfolgen näher beleuchtet.

Grundsätzlich ist der Wert der Mahlzeiten lohnsteuer- und sozialversicherungspflichtig, wenn die Mahlzeit zusätzlich zur üblichen Arbeitnehmerbeköstigung arbeitstäglich unentgeltlich oder verbilligt zum vereinbarten Arbeitslohn gewährt wird.

Die Mandanten-Info stellt die Ausnahmen zu dieser Regelung dar. Aufgezeigt werden die verschiedenen Möglichkeiten einer Arbeitnehmerbewirtung und deren steuer- und sozialversicherungspflichtige Behandlung.

Außerdem geht die Broschüre auf verschiedene Sonderfälle, wie etwa Arbeitnehmergeburtstag und Bewirtung von Arbeitnehmern durch Arbeitnehmer, z. B. anlässlich eines Gartenfests, ein. Sie gibt Tipps, wie diese Fälle und Geschäftsfreundebewirtungen abgewickelt und Steuervorteile genutzt werden können.

Abonnement

Die Mandanten-Info steht auch elektronisch als E-Book (EPUB-), PDF und Microsoft-Word-Datei (inkl. Muster-Anschreiben) im preisgünstigen Abonnement Mandanten-Info comfort zur Verfügung.

nach oben
nach oben

Die E-Books können Sie auf allen PCs und mobilen Endgeräten der Betriebsstätte nutzen, für die Sie diese erworben haben. Die Weitergabe der Mandanten-Info, z. B. per E-Mail an Ihre eigenen Mandanten, ist im Rahmen der erworbenen Lizenzen zulässig. Eine Weitergabe an Dritte außerhalb Ihrer Mandantschaft oder Ihrer Betriebsstätte ist nicht gestattet.

Eine Veröffentlichung im öffentlich zugänglichen Bereich, z. B. in sozialen Netzwerken oder auf Ihrer Website, ist aus urheberrechtlichen Gründen nicht gestattet. Die Veröffentlichung im geschützten Bereich Ihrer Website ist zulässig. Im Übrigen gelten die Geschäftsbedingungen der DATEV.

nach oben
nach oben
nach oben

Wählen Sie aus folgenden Varianten:

Art.-Nr. 19459

Besonderheiten der Geschäftsfreunde- und Arbeitnehmer-Bewirtung (E-Book)

In der Broschüre werden die wichtigsten Fälle von Bewirtungen – entweder durch den Betrieb/Arbeitgeber oder den Arbeitnehmer – auf ihre Steuerfolgen näher beleuchtet.