Art.-Nr. 19885 | Mandanten-Info-Broschüre

Der Firmenwagen - Betriebsfahrzeug des Unternehmers (E-Book)

null

Finanzierungsentscheidung: Kauf oder Leasing

Gestaltungsoptionen in Einkommens- und Umsatzsteuer

Besonderheiten bei Personengesellschaften

Erscheinungstermin
Oktober 2017
Seitenzahl
18 Druckseiten
Dateiformat
EPUB + PDF

Die Mandanten-Information richtet sich an Firmeninhaber, die ein Fahrzeug für sich selbst sowohl beruflich als auch privat nutzen. Ganz konkret werden folgende Punkte beleuchtet:

  • Gegenüberstellung der Alternativen: Kauf oder Leasing eines Fahrzeuges
  • Steuerliche Gestaltungsoptionen wenn das Kfz sowohl betrieblich als auch privat
    genutzt wird
  • Vorsteuererstattung und steuerliche Pflichten: Besteuerung von unentgeltlichen Wertabgaben und Überwachungspflichten (§ 15a UStG)
  • Im Ausland angefallene Pkw-Kosten
  • (Elektronisches) Fahrtenbuch und 1 %-Regelung
  • Abgrenzung Betriebs- und Privatfahrten, Fahrten Wohnung – Erste Tätigkeitsstätte (Betriebsstätte), doppelte Haushaltsführung
  • Besonderheiten bei Personengesellschaften
nach oben

Bestandteil von Mandanten-Info comfort

Mandanten-Info comfort bündelt sämtliche Mandanten-Info-Broschüren und Mandanten-Info-Merkblätter in digitaler Form. Die Mandanten-Infos stehen Ihnen dabei in LEXinform/Info-Datenbank als E-Book oder PDF-Datei und - exklusiv im Abonnement - als Microsoft Word-Datei zur Verfügung. Zusätzlich erhalten Sie ein Musteranschreiben zu jedem Thema – und das alles zu einem günstigen Monatspreis.

Weitere Informationen finden Sie unter DATEV Mandanten-Info comfort (Art.- Nr. 65524).

nach oben

Die E-Books können Sie auf allen PCs und mobilen Endgeräten der Betriebsstätte nutzen, für die Sie diese erworben haben. Die Weitergabe der Mandanten-Info, z. B. per E-Mail an Ihre eigenen Mandanten, ist im Rahmen der erworbenen Lizenzen zulässig. Eine Weitergabe an Dritte außerhalb Ihrer Mandantschaft oder Ihrer Betriebsstätte ist nicht gestattet.

Eine Veröffentlichung im öffentlich zugänglichen Bereich, z. B. in sozialen Netzwerken oder auf Ihrer Website, ist aus urheberrechtlichen Gründen nicht gestattet. Die Veröffentlichung im geschützten Bereich Ihrer Website ist zulässig. Im Übrigen gelten die Geschäftsbedingungen der DATEV.

nach oben
nach oben
nach oben