Art.-Nr. 19451 | Mandanten-Informationsbroschüre

D&O - Die Haftpflichtversicherung des GmbH-Geschäftsführers (E-Book)

D&O - Die Haftpflichtversicherung des GmbH-Geschäftsführers (E-Book)

Haftungsrisiken von Geschäftsführern

Umfassender Rechtsschutz bewahrt vor privaten Vermögenseinbußen

Erscheinungstermin
Juli 2014
Seitenzahl
14 Druckseiten
Dateiformat
EPUB + PDF

Aus den Vorschriften des GmbH- und Aktiengesetzes ergibt sich eine persönliche und unbegrenzte Haftung von GmbH-Geschäftsführern mit ihrem Privatvermögen. Die Mandanten-Info zeigt, wie die Haftungsrisiken mittels D&O-Versicherung aufgefangen werden können.

Die Deckung zur Abwehr von Strafverfahren in Manager-Haftpflichtversicherungen ist derzeit intensiv im Gespräch. Oft ist sie nur sehr eingeschränkt gegeben oder fehlt ganz. Eine gefährliche Lücke, denn die Zahl der Ermittlungs- und Strafverfahren bei Wirtschaftsstraftaten ist in den letzten Jahren sprunghaft angestiegen.

Dabei muss jeder Unternehmer trotz aller Sorgfalt damit rechnen, in staatsanwaltliche Ermittlungs- oder gerichtliche Strafverfahren verwickelt zu werden. Schon die bloße Vermutung einer strafbaren Handlung genügt. Und: Infolge von Gesetzesänderungen sind die Pflichten der Unternehmensvorstände deutlich gewachsen.

In der Mandanten-Info wird erklärt, wie eine sogenannte D&O-Versicherung bei Verschulden des Geschäftsführers greift. Sie kann die Kosten der gerichtlichen oder außergerichtlichen Abwehr von Ansprüchen sowie die Zahlung finanzieller Schäden eines Anspruchstellers abfedern.

Abonnement

Die Mandanten-Info steht auch elektronisch als E-Book (EPUB-), PDF und Microsoft-Word-Datei im preisgünstigen Abonnement Mandanten-Info comfort zur Verfügung.

nach oben
nach oben

Die E-Books können Sie auf allen PCs und mobilen Endgeräten der Betriebsstätte nutzen, für die Sie diese erworben haben. Die Weitergabe der Mandanten-Info, z. B. per E-Mail an Ihre eigenen Mandanten, ist im Rahmen der erworbenen Lizenzen zulässig. Eine Weitergabe an Dritte außerhalb Ihrer Mandantschaft oder Ihrer Betriebsstätte ist nicht gestattet.

Eine Veröffentlichung im öffentlich zugänglichen Bereich, z. B. in sozialen Netzwerken oder auf Ihrer Website, ist aus urheberrechtlichen Gründen nicht gestattet. Die Veröffentlichung im geschützten Bereich Ihrer Website ist zulässig. Im Übrigen gelten die Geschäftsbedingungen der DATEV.

nach oben
nach oben