Art.-Nr. 19498 | DATEV-Fachbuch

Ruhestandsplanung für Selbständige und Freiberufler (E-Book)

null

Rechtzeitig und geplant Vorsorge treffen

Zentrale Rolle des Steuerberaters gezielt nutzen

Entscheidungskriterien zu ausgewählten Vermögensanlagen

Erscheinungstermin
Juni 2014
Seitenzahl
165 Druckseiten
Dateiformat
EPUB + PDF

Was für heutige Freiberufler-Ruheständler selbstverständlich ist, wird morgen nicht mehr die Norm sein: Es wäre verfehlt von Altersarmut zu sprechen, aber viele werden ihren Wohlstand nicht uneingeschränkt im Ruhestand erhalten können.

Das hat zwei Gründe: Zum einen hat sich die gesamtwirtschaftliche Situation nachhaltig verändert und zum anderen ist das individuelle Verhalten der heutigen Generation vorrangig auf Konsum ausgerichtet. Für die heutigen Ruheständler war oft Sparen das oberste Gebot.

Die heutigen "Babyboomer" jedoch, sind in einen historisch einmaligen Wohlstand hineingewachsen. "Arbeiten, um zu leben" ist das Credo dieser Generation. Die Folgen sind oftmals ein viel zu hoher Konsum und ein Verschuldungsgrad, der nicht mehr rechtzeitig zum geplanten Ruhestandszeitpunkt abgebaut werden kann. Die Erkenntnis, rechtzeitig und vor allem geplant Vorsorge zu treffen, kommt dabei oftmals zu spät.

Eine zentrale Rolle bei der Bewältigung dieser "Lebensaufgabe" kommt dem Steuerberater zu. Er ist selbst Freiberufler, kennt also die Situation aus eigener Erfahrung. Darüber hinaus ist er die Person, welche die finanzielle Situation seiner Klientel am besten beurteilen und planen kann.

Dieses Buch zeigt auf, wie der Freiberufler seinen Ruhestand finanziell absichern kann, welche Instrumente er dazu braucht und vor allem, wer ihn auf diesem Weg als versierter, neutraler Berater begleiten kann.

Es ist unter folgenden ISBN-Nummern im deutschen Buchhandel erhältlich:

ISBN Print: 978-3-944505-12-1

ISBN E-Book: 978-3-944505-13-8

Die Print-Ausgabe können Sie auch im Online-Shop unserer Partner Schweitzer Fachinformationen oder der Sack Mediengruppe erwerben.

Für Detailfragen auch zu den Einsatzmöglichkeiten der DATEV-Lösungen ist immer der Steuerberater der richtige Ansprechpartner.

nach oben

Bestandteil von DATEV Verlagsmedien comfort

Das Angebot DATEV Verlagsmedien comfort bündelt sämtliche elektronischen Dokumente der Buchreihen Kompaktwissen, DATEV-Fachbücher, Mandanten-Infos sowie das EU-Handbuch und die wöchentliche Zeitschrift LEXinform aktuell – und das zu einem günstigen Monatspreis.

Weitere Informationen finden Sie unter DATEV Verlagsmedien comfort (Art.- Nr. 65550).

nach oben

Die E-Books können Sie auf allen PCs und mobilen Endgeräten der Betriebsstätte nutzen, für die Sie diese erworben haben. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht zulässig.

Eine Veröffentlichung im öffentlich zugänglichen Bereich, z. B. in sozialen Netzwerken oder auf Ihrer Website, ist aus urheberrechtlichen Gründen nicht gestattet. Im Übrigen gelten die Geschäftsbedingungen der DATEV.

nach oben
nach oben