Art.-Nr. 12417 | Kompaktwissen Baugewerbe

Materielle Prüfungsschwerpunkte der Sozialversicherungsprüfung im Baugewerbe (E-Book)

null

Phantomlohn vermeiden

Relevante Sozialkassen

Erscheinungstermin (vsl.)
Dezember 2020
Seitenzahl (ca.)
70 Druckseiten
Dateiformat
EPUB + PDF
Hinweis
Dieser Artikel ist noch nicht verfügbar.

Für die zahlreichen verschiedenen Bereiche des Baugewerbes gibt es ebenso viele Sozialkassen. Diese sind speziell auf die Bedürfnisse der sozialen Absicherung des jeweiligen Baugewerbes beziehungsweise Baunebengewerbes ausgelegt.

Als wichtige Sozialkassen sind hier die bekannte SOKA Bau, aber auch die Gemeinnützige Urlaubskasse des Bayrischen Baugewerbes e. V., die Sozialkasse des Berliner Baugewerbes oder die Einzugsstelle Garten- und Landschaftsbau (EWGaLa) zu nennen.

Insgesamt gibt es für diese Branche neun Sozial- und Zusatzkassen, mit denen man sich beschäftigen muss. Weiterhin kennt der Bautarif zahlreiche allgemeinverbindliche Tarifverträge, deren Vorgaben beachtet werden müssen, um umfangreiche Phantomlohnnachforderungen zu vermeiden.

Diese Themen und weitere Grundanforderungen werden im Kompaktwissen berücksichtigt.

nach oben

Bestandteil von DATEV Verlagsmedien comfort

Das Angebot DATEV Verlagsmedien comfort bündelt sämtliche elektronischen Dokumente der Reihen

- Kompaktwissen (als Datenbank-Dokumente),

- DATEV-Fachbücher (als Datenbank-Dokumente),

- EU-Handbuch (als Datenbank-Dokumente),

- Mandanten-Infos (als Datenbank-Dokumente, EPUB-, PDF- und Microsoft Word-Datei) sowie

- der wöchentlichen Zeitschrift LEXinform aktuell (als Datenbank-Dokumente, EPUB- und PDF-Datei)

zu einem günstigen Monatspreis.

Weitere Informationen unter DATEV Verlagsmedien comfort (Art.- Nr. 65550).

nach oben

Die E-Books können Sie auf allen PCs und mobilen Endgeräten der Betriebsstätte nutzen, für die Sie diese erworben haben. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht zulässig.

Eine Veröffentlichung im öffentlich zugänglichen Bereich, z. B. in sozialen Netzwerken oder
auf Ihrer Website, ist aus urheberrechtlichen Gründen nicht gestattet. Im Übrigen gelten die Geschäftsbedingungen der DATEV.

nach oben
nach oben
nach oben
nach oben