Art.-Nr. 35189 | Kompaktwissen Baugewerbe

Die ordnungsgemäße Rechnungsstellung im Baubereich

null

Prüffähigkeit garantieren

Handlungsempfehlungen bei Zahlungsverzug

Erscheinungstermin (vsl.)
August 2019
Seitenzahl (ca.)
60 Seiten
Format
Spiralbindung 17 x 24 cm
Hinweis
Dieser Artikel ist noch nicht verfügbar

Die Bauindustrie ist in vielen Bereichen anders. Dies zeigt sich auch bei der Rechnungs-stellung: Nur prüffähige Rechnungen muss der Auftraggeber auch tatsächlich bezahlen.

Im Baubereich sind Abschlagsrechnungen, Skonti und Mehrwertsteuer zu berücksichtigen, was in der Praxis immer wieder Fragen aufwirft. Das vorliegende Kompaktwissen hilft, diese zu beantworten.

Neue Herausforderungen bringen auch die elektronische Rechnungsstellung oder ein Versand per E-Mail mit sich. Ihre Bedeutung wird künftig weiter zunehmen. Lesen Sie, was dabei zu beachten ist.

Abgerundet wird die Darstellung durch einen Überblick über die Handlungsmöglichkeiten von Auftragnehmern bei Zahlungsverzug des Auftraggebers.

nach oben

Bestandteil von DATEV Verlagsmedien comfort

Das Angebot DATEV Verlagsmedien comfort bündelt sämtliche elektronischen Dokumente der Buchreihen Kompaktwissen, DATEV-Fachbücher, Mandanten-Infos sowie das EU-Handbuch und die wöchentliche Zeitschrift LEXinform aktuell – und das zu einem günstigen Monatspreis.

Weitere Informationen finden Sie unter DATEV Verlagsmedien comfort (Art.- Nr. 65550).

nach oben
nach oben
nach oben
nach oben