Art.-Nr. 35345 | Kompaktwissen für GmbH-Berater

GmbH-Geschäftsführergehälter in der Entgeltabrechnung

null

Vermeidung eines abhängigen Beschäftigungsverhältnisses

Prüfung von Gehaltsbestandteilen auf verdeckte Gewinnausschüttung

Erscheinungstermin
November 2020
Seitenzahl
89 Seiten
Format
Spiralbindung 17 x 24 cm

Einige Gruppen abzurechnender Fälle stellen den zuständigen Sachbearbeiter vor besondere Herausforderungen der Lohnabrechnung, da bei diesen erst grundsätzlich über eine Sozialversicherungspflicht oder den Bedarf an Abführung von Lohnsteuer entschieden werden muss und es daher kein Rückmeldeverfahren gibt.

Diese sogenannte „Königsklasse der Abrechnung“ für GmbH-Geschäftsführer zeichnet sich nicht nur durch die Komplexität des jeweils anstehenden Sachverhaltes aus, sondern erfordert neben der fachlichen Einschätzung auch eine umsichtige Handhabe des psychologischen Moments der unbedingten Fehlervermeidung sowie die für innovative Lohngestaltung umfangreiche Expertise.

Dieses Kompaktwissen soll eine Hilfestellung für bei GmbH-Geschäftsführern besonders zu berücksichtigende Themen geben.

nach oben

Bestandteil von DATEV Verlagsmedien comfort

Das Angebot DATEV Verlagsmedien comfort bündelt sämtliche elektronischen Dokumente der Reihen

- Kompaktwissen (als Datenbank-Dokumente),

- DATEV-Fachbücher (als Datenbank-Dokumente),

- EU-Handbuch (als Datenbank-Dokumente),

- Mandanten-Infos (als Datenbank-Dokumente, EPUB-, PDF- und Microsoft Word-Datei) sowie

- der wöchentlichen Zeitschrift LEXinform aktuell (als Datenbank-Dokumente, EPUB- und PDF-Datei)

zu einem günstigen Monatspreis.

Weitere Informationen unter DATEV Verlagsmedien comfort (Art.- Nr. 65550).

nach oben
nach oben
nach oben
nach oben

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!