Art.-Nr. 35367 | Kompaktwissen GmbH

Vererben von GmbH-Anteilen

null

Erben von GmbH-Anteilen

Auseinandersetzung unter Miterben

Besonderheit bei minderjährigen Erben

Erscheinungstermin (vsl.)
Mai 2023
Seitenzahl (ca.)
80 Seiten
Format
Spiralbindung 17 x 24 cm
Hinweis
Dieser Artikel ist noch nicht verfügbar

Das Erbrecht in Deutschland ist ein höchstpersönliches Grundrecht. Das bedeutet, dass jede Person das unbedingte Recht hat, ihr Vermögen zu vererben. Die logische Folgerung: Die Vererbung von GmbH-Anteilen ist unproblematisch.

Leider stimmt das so nur im Grundsatz. Denn neben den allgemeinen rechtlichen Problemen kann es bei der Vererbung von GmbH-Anteilen auch gesellschaftsrechtliche Besonderheiten geben, zum Beispiel wenn die GmbH nicht jeden neuen Gesellschafter akzeptieren möchte. Für viele Gesellschafter ist es wichtig zu wissen, in welche Hände die eigenen GmbH-Anteile kommen, wenn die eigene Gesellschafterstellung endet.

Dieses Kompaktwissen gibt Ihnen einen praxisnahen Überblick über die erbrechtlichen Gestaltungsmittel, die für die Übertragung von GmbH-Anteilen in Betracht kommen und unterstützt alle, denen der Bestand „ihrer“ GmbH auch über das eigene Arbeitsleben hinaus wichtig ist.

nach oben

Bestandteil von DATEV Verlagsmedien comfort

Das Angebot DATEV Verlagsmedien comfort bündelt sämtliche elektronischen Dokumente der Reihen

- Kompaktwissen (als Datenbank-Dokumente),

- DATEV-Fachbücher (als Datenbank-Dokumente),

- EU-Handbuch (als Datenbank-Dokumente),

- Mandanten-Infos (als Datenbank-Dokumente, EPUB-, PDF- und Microsoft Word-Datei) sowie

- der wöchentlichen Zeitschrift LEXinform aktuell (als Datenbank-Dokumente, EPUB- und PDF-Datei)

zu einem günstigen Monatspreis.

Nutzen Sie DATEV Verlagsmedien comfort drei Monate kostenfrei.

Weitere Informationen unter DATEV Verlagsmedien comfort (Art.- Nr. 65550).

nach oben
nach oben

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!