Art.-Nr. 35450 | Kompaktwissen für Berater

Aktuelles zur Kfz-Besteuerung

null

Neuerungen bei der Förderung der Elektromobilität / JStG 2018

BMF nimmt umfassend Stellung zu Zweifelsfragen zur lohnsteuerlichen Behandlung der Kfz-Überlassung

Neue Rechtsprechung, Gestaltungsmöglichkeiten und Beispiele

Erscheinungstermin (vsl.)
Mai 2019
Seitenzahl (ca.)
65 Seiten
Format
Spiralbindung 17 x 24 cm
Hinweis
Dieser Artikel ist noch nicht verfügbar

Die steuerliche Behandlung von Kraftfahrzeugen ist aufgrund neuer Rechtsprechung und durch Verwaltungsanweisungen im Ertragsteuerrecht und auch im Umsatzsteuerrecht immer Thema in der steuerlichen Beratung.

In der aktualisierten Ausgabe lesen Sie über folgende Einzelthemen mehr:

  • Besonderheiten bei Elektro- und Hybridfahrzeugen einschließlich Elektrofahrrädern aufgrund neuester Gesetzgebung
  • Überlassung von Kfz an Arbeitnehmer – BMF-Schreiben vom 04.04.2018
  • Neues zur Ermittlung des Bruttolistenneupreises
  • Zuzahlungen des Arbeitnehmers und selbst getragene Aufwendungen bei der Über-lassung eines betrieblichen Kfz
  • Verfassungsmäßigkeit der Entfernungspauschale
  • Anforderungen an die steuerliche Anerkennung eines (elektronischen) Fahrtenbuchs
  • Anhängige Verfahren

Mit dieser Ausgabe findet der Praktiker eine kompakte Darstellung zu den einkommen-, lohn- und umsatzsteuerlichen Neuerungen rund um das Kraftfahrzeug.

nach oben

Bestandteil von DATEV Verlagsmedien comfort

Das Angebot DATEV Verlagsmedien comfort bündelt sämtliche elektronischen Dokumente der Buchreihen Kompaktwissen, DATEV-Fachbücher, Mandanten-Infos sowie das EU-Handbuch und die wöchentliche Zeitschrift LEXinform aktuell – und das zu einem günstigen Monatspreis.

Weitere Informationen finden Sie unter DATEV Verlagsmedien comfort (Art.- Nr. 65550).

nach oben
nach oben
nach oben
nach oben