Art.-Nr. 35681 | Kompaktwissen Lohn und Personal

Brennpunkt Personalabbau in der Krise

null

Formelle und inhaltliche Voraussetzungen der Kündigung

Massenentlassungen, Interessenausgleich, Sozialplan

Auswirkungen beim Kurzarbeitergeld

Erscheinungstermin
Mai 2021
Seitenzahl
85 Seiten
Format
Spiralbindung 17 x 24 cm

Im Zusammenhang mit dem Corona-Virus hat die Regierung einschneidende Beschränkungen des öffentlichen Lebens verfügt, die zu erheblichen wirtschaftlichen Belastungen der Unternehmen führen. Um diese für Unternehmen abzumildern, hat die Regierung unterstützende Maßnahmen verabschiedet.

Da sich die Pandemie nicht so schnell eingrenzen lässt, reichen die Maßnahmen für viele Unternehmen nicht aus und es bleibt oft nur der Weg, betriebsbedingte Kündigungen auszusprechen.

Allein die Corona-Einschränkungen bilden keinen Kündigungsgrund, auch wenn z. B. Hotels durch die Reisebeschränkungen unmittelbar betroffen sind. Zu den Auswirkungen von außen (Betriebsschließungen, Auftragswegfall oder Umsatzeinbrüche) muss die konkrete Unternehmerentscheidung hinzukommen, die den Wegfall von Arbeitsplätzen rechtfertigt.

Wurde bereits Kurzarbeit durchgeführt, können Kündigungen eingeschränkt sein. Ist ein Betriebsrat vorhanden, muss dieser angehört werden und möglicherweise ist ein Interessenausgleich und Sozialplan zu verhandeln. Eventuell muss ein sogenannte Massenentlassung anmeldet werden.

Dieses Kompaktwissen gibt einen umfassenden Überblick, welche Voraussetzungen beim Personalabbau in der Krise zu beachten sind und enthält wertvolle Praxistipps für Unternehmer und ihre Berater.

nach oben

Bestandteil von DATEV Verlagsmedien Lohn und Personal

DATEV Verlagsmedien Lohn und Personal bündelt sämtliche elektronischen Dokumente zum Thema Lohn und Personal. Neben Kompaktwissen (als Datenbank-Dokumente) und Fachbüchern (als Datenbank-Dokumente) sind auch über 20 komprimierte Mandanten-Informationen (als Datenbank-Dokumente, EPUB-, PDF- und Microsoft Word-Dateien) integriert – und das zu einem günstigen Monatspreis.

Weitere Informationen unter DATEV Verlagsmedien Lohn und Personal (Art.- Nr. 65650).

nach oben
nach oben
nach oben
nach oben

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!