Art.-Nr. 35750 | Kompaktwissen für Berater

Kapitalkontenentwicklung vor dem Hintergrund der E-Bilanz, 3. Auflage

null

Taxonomie 6.4

Kapitalkontenmodelle

DATEV-Lösungen

Erscheinungstermin
April 2021
Seitenzahl
75 Seiten
Format
Spiralbindung 17 x 24 cm

Zur Abbildung der Kapitalkonten einer Personengesellschaft bestehen in der Praxis unterschiedliche Modelle. Zudem sind die Kapitalkonten im Falle beschränkter Haftung nach § 15a EStG für die Besteuerung relevant. Im Rahmen der E-Bilanz-Übermittlung einer Personengesellschaft fordert die Finanzverwaltung zudem eine Darstellung der Kapitalkonten nach einem vorgegebenen Schema.

Das Kompaktwissen informiert Sie über Kapitalkontenmodelle und die Vorgaben der Finanzverwaltung für die Darstellung der Kapitalkontenentwicklung. Dabei werden die aktuellen Entwicklungen aus Rechtsprechung und Verwaltungspraxis (Taxonomie 6.4) berücksichtigt.

Zusätzlich wird erläutert, welche Lösungen DATEV zur Kapitalgliederung, Buchung von Ergebnisverwendung und Kapitalkontenentwicklung einschließlich bestehender Komfortfunktionen im Kanzlei-Rechnungswesen anbietet.

nach oben

Bestandteil von DATEV Verlagsmedien comfort

Das Angebot DATEV Verlagsmedien comfort bündelt sämtliche elektronischen Dokumente der Reihen

- Kompaktwissen (als Datenbank-Dokumente),

- DATEV-Fachbücher (als Datenbank-Dokumente),

- EU-Handbuch (als Datenbank-Dokumente),

- Mandanten-Infos (als Datenbank-Dokumente, EPUB-, PDF- und Microsoft Word-Datei) sowie

- der wöchentlichen Zeitschrift LEXinform aktuell (als Datenbank-Dokumente, EPUB- und PDF-Datei)

zu einem günstigen Monatspreis.

Weitere Informationen unter DATEV Verlagsmedien comfort (Art.- Nr. 65550).

nach oben
nach oben
nach oben
nach oben

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!