Art.-Nr. 36621 | Kompaktwissen Lohn und Personal

Schüler, Studenten, Aushilfen

Schüler, Studenten und Aushilfen

Gesetzliche Neuregelungen zum 01.01.2016

Werkstudentenprivileg

Mindestlohn

Erscheinungstermin
Juli 2016
Seitenzahl
62 Seiten

Schüler, Studenten und Aushilfen werden seit Jahren in Unternehmen jeder Größe und Branche beschäftigt. Sie können zeitlich flexibel und gezielt zur Überbrückung von Arbeitsspitzen eingesetzt werden.

Auf der anderen Seite sind bei diesen Arbeitsverhältnissen zahlreiche Besonderheiten zu beachten. Die relevanten Regelungen für eine versicherungsfreie Beschäftigung weichen für die drei Personengruppen erheblich voneinander ab. Das führt in der Abrechnungspraxis immer wieder zu Unklarheiten.

Durch die richtige sozialversicherungs- und lohnsteuerrechtliche Behandlung dieser Arbeitsverhältnisse können sich Arbeitgeber erhebliche Lohnnebenkosten sparen. Unter anderem deshalb sollten die bestehenden gesetzlichen Besonderheiten genau beachtet werden.

Das Kompaktwissen informiert Sie über die in der Praxis auftretenden Fallkonstellationen und gibt einen schnellen Überblick über die jeweilige Beschäftigungsgruppe. Zahlreiche Praxishinweise und aktuelle Beispiele erleichtern Ihnen die Umsetzung in die Abrechnungspraxis.

nach oben
nach oben
nach oben