Art.-Nr. 36779 | Kompaktwissen Gesundheitswesen

Steuerfallen in der Arztpraxis

Steuerfallen in der Arztpraxis

Einfallstore aufzeigen

Gestaltungstipps

Erscheinungstermin
April 2015
Seitenzahl
81 Seiten
Format
Spiralbindung 17 x 24 cm

Auch Ärzte bleiben von Betriebsprüfungen durch das Finanzamt nicht verschont. Sie
sind sogar beliebt, da Prüfer hier oft zügig Erfolge vorweisen können.

Immer wieder beobachten Steuerberater: In der Prüfpraxis stehen vor allen Dingen IGeL-Umsätze, Verträge mit Familienangehörigen, Kassenbuch und PKW-Nutzung in Arztpraxen
im Fokus.

Zeigen sich Auffälligkeiten oder Abweichungen von vorgegebenen Wahrscheinlichkeiten, werden Praxen häufig mit hohen Schätzwerten belegt. Es kann zu erheblichen Nach-berechnungen kommen.

Die Broschüre zeigt mögliche Einfallstore auf und gibt Gestaltungstipps.

nach oben
nach oben
nach oben