Art.-Nr. 32032 | Mandanten-Informationsbroschüre

Die Betriebsprüfung in der Arztpraxis

null

Auslöser

Fehlerquellen kennen

Vorkehrungen treffen

Erscheinungstermin
Juni 2017
Seitenzahl
17 Seiten
Format
DIN A5 (passend für C5-Umschlag)

Auch Ärzte bleiben von Betriebsprüfungen durch das Finanzamt nicht verschont. Allerdings sind viele Praxen nicht ausreichend darauf vorbereitet. Digitale Prüfungs-verfahren erfordern vom Praxismanagement Weitblick und besondere Vorkehrungen.

Der Zugriff sollte auf steuerlich relevante Daten beschränkt bleiben. Nicht prüfungsrelevante Dokumente wie Auftragsbücher oder Personalunterlagen sollten durch gesonderte Zugriffs-rechte geschützt werden.

Zeigen sich Auffälligkeiten oder Abweichungen von vorgegebenen Wahrscheinlichkeiten, werden Praxen häufig mit hohen Schätzwerten belegt. Es kann zu erheblichen Nachberech-nungen kommen. Insbesondere auch aus Anlass von Praxisverkäufen kommt es regelmäßig
zu einer Überprüfung der bisherigen Steuerveranlagung.

Die Mandanten-Info „Betriebsprüfung in der Arztpraxis“ zeigt, welche Bereiche die Prüfer besonders kritisch unter die Lupe nehmen und welche Vorkehrungen zu treffen sind.

Musteranschreiben

Die Broschüren können kostengünstig im C5-Umschlag versendet werden. Außerdem haben wir für Sie ein Musteranschreiben im Microsoft Word-Format vorbereitet, das Sie sich hier bequem herunterladen können.

nach oben

DATEV MyMarketing

Die Visitenkarte Ihrer Kanzlei

Sie haben die Möglichkeit, diese Mandanten-Info-Broschüren mit Kanzleilogo und weiteren individuellen Angaben drucken zu lassen.

Individualisieren Sie mit DATEV MyMarketing einfach und schnell von Ihrem Arbeitsplatz aus: Nutzen Sie dafür den Direktlink am Produktbild oder www.datev-mymarketing.de .

Der Preis für individualisierte Mandanten-Info-Broschüren beträgt 2,48 Euro pro Stück bei einer Mindestbestellmenge von 20 Stück. Die Lieferzeit beträgt ca. 7 Tage.

nach oben
nach oben
nach oben