Art.-Nr. 35281 | Kompaktwissen für Berater

Fehlervermeidung bei Jahresabschluss und Steuererklärung

20 Stolpersteine bei der Jahresabschluss- und Steuererklärungsbearbeitung effektiv vermeiden

Einlage Wirtschaftsgut nach Nutzung zu Überschusseinkünften

Rechtssichere Möglichkeit zur Buchwertfortführung bei Schwesterpersonengesellschaften

Berechnungsbeispiel zum Verlustabzug bei unterjährigem Anteilserwerb

Erscheinungstermin
April 2018
Seitenzahl
66 Seiten
Format
Spiralbindung 17 x 24 cm

Das Kompaktwissen zeigt Ihnen typische Fälle der Jahresabschlussbearbeitung auf, bei denen es gilt Fehler zu vermeiden oder für den Mandanten die günstigere Lösung zu wählen.

Es handelt sich um Sachverhalte, die der Autor und Steuerberater Wolfgang Eggert in seiner langjährigen Berufspraxis "gesammelt" hat. Selbst bei scheinbar altbekannten Themen wie der Kfz-Nutzung werden überraschende Lösungen aufgezeigt.

Abonnement

Ersparen Sie sich zukünftig die Einzelbestellungen und nutzen Sie den praktischen Lieferservice Kompaktwissen für Berater (Print).
Damit erhalten Sie ab der nächsten Auslieferung alle zukünftigen Kompaktwissen dieser Reihe automatisch nach Erscheinen als Printausgabe.

nach oben
nach oben
nach oben
nach oben
nach oben