Art.-Nr. 36445 | Kompaktwissen für Berater

Generationenwechsel im Mittelstand

Kompaktwissen Generationenwechsel im Mittelstand

Erfolgreiche Vorbereitung des Generationenwechsels

Gefahrenquellen erkennen und vermeiden

Unternehmensnachfolge aus rechtlicher und steuerlicher Sicht

Erscheinungstermin
Februar 2011
Seitenzahl
75 Seiten
Hinweis
2. Auflage

Jährlich müssen sich ca. 70.000 Unternehmen dem Thema Unternehmensnachfolge stellen, wobei rund 60 % aller Familienunternehmen ihre Nachfolge noch nicht geregelt haben. Dabei sind Streitigkeiten im Gesellschafterkreis, Pflichtteils- und Güterrechtsansprüche oder Liquiditätsentzug durch fällige Erbschaft- oder Einkommensteuer häufig Ursachen für Unternehmenskrisen.

Als Steuerberater kennen Sie alle wesentlichen Unternehmensdetails und können deshalb kompetenter Partner für eine sinnvolle und ordnungsgemäße Nachfolgeregelung sein. Das Kompaktwissen vermittelt Ihnen das rechtliche Basiswissen im Zusammenhang mit der Unternehmensnachfolge. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf den erbrechtlichen, gesellschaftsrechtlichen und den steuerlichen Aspekten.

Die zweite Auflage berücksichtigt die Rechtsänderungen durch das Wachstumsbeschleunigungsgesetz, das Jahressteuergesetz 2010 sowie den 4. Rentenerlass.

nach oben
  1. Nachfolge - ein komplexes und für das Unternehmen existenzielles Thema
  2. Auswahl des Unternehmensnachfolgers
  3. Erbrecht
  4. Steuern
  5. Arbeitsrechtliche Aspekte
nach oben
nach oben
nach oben
nach oben
nach oben