Art.-Nr. 36733 | Kompaktwissen für Berater

Steuerwegweiser 2016/2017

null

Auswirkungen aktueller Gesetzesverfahren auf die Steuerschuld der Mandanten

Aktuelle Beispiele aus der Praxis

Hinweise zu Steuergestaltung

Erscheinungstermin
05.12.2016
Seitenzahl
89 Seiten

Der Jahreswechsel 2016/2017 rückt immer näher. Es ist somit an der Zeit, sich mit der steuerlichen Situation der Mandanten auseinanderzusetzen.

Das Ziel, die Steuerschuld so klein wie möglich zu halten, ist nur mit einer sorgfältigen Planung zu erreichen, damit Abschreibungen, Sonderabschreibungen, Investitionsabzugsbeträge oder andere Steuerermäßigungen nicht verloren gehen.

Zu berücksichtigen sind dabei die neueste BFH-Rechtsprechung, neue Verwaltungsanweisungen und gesetzliche Neuregelungen. Jede Investition muss sinnvoll und zweckmäßig sein, weil man ansonsten Geld verliert.

Abonnement

Ersparen Sie sich zukünftig die Einzelbestellungen und nutzen Sie den praktischen Lieferservice Kompaktwissen für Berater (Print).
Damit erhalten Sie ab der nächsten Auslieferung alle zukünftigen Kompaktwissen dieser Reihe automatisch nach Erscheinen als Printausgabe.

nach oben
nach oben
nach oben