Art.-Nr. 32092 | Mandanten-Informationsbroschüre

Verschärfung der Einzelaufzeichnungspflicht

null

BMF-Schreiben vom 19.06.2018

Anforderungen an die Detailtiefe zur Aufzeichnung einzelner Geschäftsvorfälle

Bildung von Warengruppen

Ausnahmeregelung

Erscheinungstermin
Oktober 2018
Seitenzahl
17 Seiten
Format
DIN A5 (passend für C5-Umschlag)

Durch die Änderung des § 146 Abs. 1 AO wurde festgelegt bzw. klargestellt, dass grundsätzlich jeder Geschäftsvorfall einzeln aufzuzeichnen ist. Ob Einzelaufzeichnungen manuell oder digital erstellt werden, ist dem Unternehmer überlassen. Der Gesetzgeber schreibt hier kein starres System vor.

Was aufgezeichnet werden muss, ist allerdings geregelt. Der Anwendungserlass des BMF vom 19.06.2018 zu § 146 AO (Einzelaufzeichnungspflicht) konkretisiert/verschärft die Vorgaben für die Umsetzung in der Praxis.

Geregelt wurde, wie detailliert Geschäftsvorfälle aufzuzeichnen sind. Nichtbeanstandet wird
z. B. bei bestimmten Voraussetzungen die Zusammenfassung in Warengruppen. Des Weiteren wurde geregelt, welche Anforderungen an Papieraufzeichnungen gestellt werden, sollte das elektronische Aufzeichnungssystem einmal ausfallen.

Außerdem kann im Rahmen der Einzelaufzeichnungspflicht unter Berücksichtigung branchen-spezifischer Mindestaufzeichnungspflichten und dem Aspekt der Zumutbarkeit unter Um-ständen auf einzelne Angaben verzichtet werden. Wer von dieser Ausnahmeregelung betroffen ist, ist ebenfalls in dieser Ausgabe beschrieben.

Musteranschreiben

Die Broschüren können kostengünstig im C5-Umschlag versendet werden. Außerdem haben wir für Sie ein Musteranschreiben im Word-Format vorbereitet, das Sie sich hier bequem herunterladen können.

nach oben

DATEV E-Print

Die Visitenkarte Ihrer Kanzlei

Sie haben die Möglichkeit, diese Mandanten-Info-Broschüren mit Kanzleilogo und weiteren individuellen Angaben drucken zu lassen.

Individualisieren Sie mit DATEV E-Print einfach und schnell von Ihrem Arbeitsplatz aus: Nutzen Sie dafür den Direktlink am Produktbild oder www.datev-e-print.de .

Der Preis für individualisierte Mandanten-Info-Broschüren beträgt 2,48 Euro pro Stück bei einer Mindestbestellmenge von 20 Stück. Die Lieferzeit beträgt ca. 7 Tage.

nach oben
nach oben
nach oben
nach oben