Art.-Nr. 32262 | Mandanten-Informationsbroschüre

Vorsorgen und Vererben bei Patchworkfamilien

Vorsorgen und Vererben bei Patchworkfamilien

Die erbrechtlichen Regelungen im Überblick

Vorsorgeansätze zu Lebzeiten

Sonderfall Stiefkinder

Erscheinungstermin
Mai 2013
Seitenzahl
10 Seiten
Format
DIN A5 (passend für C5-Umschlag)

In Deutschland wächst jedes vierte Kind in einer "alternativen" Lebensform, z. B. in einer Patchworkfamilie auf. Damit im Erbfall keine bösen Überraschungen eintreten, wird gerade bei diesen Familienkonstellationen dringend geraten Vorsorge zu treffen.

So ist etwa mit Komplikationen zu rechnen, wenn die Partner Kinder aus einer früheren und aus einer gemeinsamen Ehe haben. Nach der gesetzlichen Erbfolge gehen Stiefkinder nämlich leer aus. Darüber hinaus kann im ungünstigsten Fall sogar der Ex-Partner Zugriff auf das Erbe bekommen.

Die Mandanten-Info vermittelt einen Überblick über die Thematik und stellt dar, wie Probleme vermieden werden können. Patchworkfamilie stellen das Erbrecht vor große Herausforderungen. Deshalb ist es besonders wichtig, sich bereits zu Lebzeiten mit der Problematik auseinanderzusetzen.

Musteranschreiben

Übrigens: Die Broschüren können kostengünstig im C5-Umschlag versendet werden. Außerdem haben wir für Sie ein Musteranschreiben im Word-Format vorbereitet, das Sie sich hier bequem herunterladen können:

nach oben

DATEV E-Print

Die Visitenkarte Ihrer Kanzlei

Sie haben die Möglichkeit, diese Mandanten-Info-Broschüren mit Kanzleilogo und weiteren individuellen Angaben drucken zu lassen.

Individualisieren Sie mit DATEV E-Print einfach und schnell von Ihrem Arbeitsplatz aus: Nutzen Sie dafür den Direktlink am Produktbild oder www.datev-e-print.de .

Der Preis für individualisierte Mandanten-Info-Broschüren beträgt 2,48 Euro pro Stück bei einer Mindestbestellmenge von 20 Stück. Die Lieferzeit beträgt ca. 7 Tage.

nach oben
nach oben