Art.-Nr. 77758 | Lernvideo online

Jahreswechsel in der Baulohnabrechnung mit DATEV LODAS

Jahreswechsel in der Baulohnabrechnung mit DATEV LODAS

Überblick über die baulohnspezifischen gesetzlichen Änderungen und Routinetätigkeiten zum Jahreswechsel

Umsetzung in DATEV LODAS

Aktualitätendienst im Internet

Methodik
Schulungsvideo auf Abruf
Hinweis
Das Video ist noch nicht verfügbar.
Erscheinungstermin (vsl.)
Ende KW 49
Dauer (Video)
2 Std.

Unsere Referenten vermitteln Ihnen die wesentlichen Sachverhalte zum Jahreswechsel in der Baulohnabrechnung sowie deren Umsetzung in DATEV LODAS. Hierdurch gewinnen Sie die Sicherheit für eine korrekte Abrechnung.

Auch im Bereich der Baulohnabrechnung ergeben sich zum Jahreswechsel wieder gesetzliche und tarifliche Änderungen, die sich unmittelbar auf die Praxis auswirken. Hinzu kommen technische Neuerungen und Erweiterungen von DATEV LODAS. In diesem Seminar informieren wir Sie über alle Besonderheiten und Änderungen, sodass Sie Ihre Baulohnabrechnung sicher bewältigen.

Bitte beachten Sie

nach oben

Wir vermitteln Ihnen zu folgenden Themen sowohl die fachlichen Kenntnisse, wie auch die korrekte Umsetzung mit DATEV LODAS:

  • Saison-Kurzarbeitergeld
  • Mehraufwands- und Zuschusswintergeld
  • Urlaubsberechnung: Besonderheiten zum Jahreswechsel
  • Mindestlohnregelung

Im Seminar behandelte Branchen

Bauhauptgewerbe, Dachdeckerhandwerk, Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau, Gerüstbauhandwerk, Maler- und Lackiererhandwerk

nach oben

Teilnehmerkreis

Anwender der Programme LODAS classic/comfort in Kanzlei und Unternehmen, die Baulohnabrechnungen durchführen

Fachliche Voraussetzungen

  • Kenntnisse in der Baulohnabrechnung mit LODAS classic/comfort
  • Besuch des Seminars "Jahreswechsel in der Lohnabrechnung mit DATEV LODAS" oder gleichwertige Kenntnisse

Bleiben Sie auf dem aktuellen Stand

Auch nach dem Seminar informieren wir Sie über Änderungen, die sich kurzfristig ergeben. Hierfür stellen wir Ihnen in der Informations-Datenbank ein gesondertes Dokument zur Verfügung.

nach oben
nach oben

Allgemeine Informationen

Lernvideo online

Nach der Bestellung erhalten Sie den Zugangslink zum Video per DATEV Mitteilungen. Wenn Sie sich während des Bestellprozesses mit Ihrer SmartCard authentifizieren, können Sie Ihr Lernvideo online unmittelbar nach Abschluss der Bestellung aufrufen.

Das Lernvideo online steht derzeit noch nicht zur Verfügung? Bestellen Sie das Lernvideo online sofort und Sie erhalten – sobald es verfügbar ist – eine gesonderte Benachrichtigung sowie Ihren Zugangslink.

Ein Lernvideo online ist eine extra produzierte und nachbearbeitete Aufzeichnung eines Dialogseminars online. Das Video steht Ihnen 24 Monate zur eigenständigen Weiterbildung im Internet bereit und kann jederzeit wiederholt werden.

Das Lernvideo online wird regelmäßig auf Aktualität geprüft. Es ist inhaltlich auf dem aktuellen Stand. Die gezeigte Programmversion kann trotzdem von Ihrer installierten Programmversion abweichen.

Weitere Informationen

Leistungsbeschreibung Lernvideo online (Dok.-Nr. 0903126)

nach oben