Art.-Nr. 77890 | Lernvideo online

DATEV LODAS classic/comfort - neue Programmfunktionen für alle Baulohn-Branchen ab Version 10.5

DATEV LODAS classic/comfort – neue Programmfunktionen für alle Baulohn-Branchen ab Version 10.5

Neue Funktionen und neue Optik

Abrechnung mehrerer Branchen und Tarifgebiete

Verbuchung von Erstattungen

Methodik
Schulungsvideo auf Abruf
Stand
Juli 2017
Dauer (Video)
ca. 1 Std.

Nach dem Besuch des Seminars kennen Sie die neue Programmoberfläche und die neuen Funktionen für das Baugewerbe mit DATEV LODAS classic/comfort und führen den Umstieg problemlos durch.

Um die Abrechnung von Baulohn für Sie zu erleichtern, werden die entsprechenden Programmfunktionen mit der LODAS Version 10.5 überarbeitet und die Oberfläche optimiert. Die neue Struktur ermöglicht Ihnen eine effektivere und individuelle Erfassung. Mit der neuen Struktur wird die bisherige Branchenzuordnung auf Mandanten bzw. Personaldaten-Ebene durch Tarifgebiet und Mitarbeitervariante ersetzt. Weitere neue Funktionen wie z. B. die Verbuchung der Erstattungen der Sozialkassen sind ebenfalls enthalten.

nach oben

Sie lernen folgenden Themen mit DATEV LODAS classic/comfort Baulohn kennen:

  • Abruf der Stammdaten aus dem Rechenzentrum
  • Umstellungsprotokolle bearbeiten
  • Tarifgebiete und Mitarbeitervarianten
  • Betriebe nach dem Entsendegesetz abrechnen
  • Erstattungen der Sozialkassen verbuchen
    • Neue Kontierungsfelder für die Verbuchung der Erstattungen
    • Empfehlung der Kontierung (SKR 03/SKR 04)
    • Anpassen der Kontierung an das DATEV Branchenpaket Bau und Handwerk
  • Individuelle Tarifgebiete Mitarbeitervarianten anlegen
nach oben

Teilnehmerkreis

Anwender von DATEV LODAS classic/comfort im Bereich der Baulohnabrechnung in Kanzlei und Unternehmen

Fachliche Voraussetzungen

Kenntnisse in der Baulohnabrechnung mit DATEV LODAS classic/comfort

Seminarbegleitende Unterlagen

Die Begleitunterlage zur Veranstaltung erhalten Sie in elektronischer Form als PDF-Dokument zum Herunterladen. Informationen dazu finden Sie in der Informations-Datenbank unter der Dok.-Nr. 1035297 .

nach oben
nach oben

Allgemeine Informationen

Lernvideo online

Ab wann können Sie das Video ansehen?

Wenn Sie sich während des Bestellprozesses mit Ihrer SmartCard authentifizieren, wird Ihnen der Link für das Lernvideo online angezeigt und Sie können es unmittelbar nach Abschluss der Bestellung aufrufen. Wenn das Lernvideo online noch nicht zur Verfügung steht, können Sie es vorbestellen und erhalten – sobald es verfügbar ist – eine gesonderte Benachrichtigung sowie Ihren Zugangslink.

Was ist ein Lernvideo online?

Ein Lernvideo online ist ein professionell produziertes und didaktisch aufbereitetes Video, mit dem Sie fachliche Themen im Selbstlernformat erarbeiten. Das Video steht Ihnen 24 Monate zur eigenständigen Weiterbildung im Internet bereit und kann jederzeit wiederholt werden.

Aktualität der Lernvideos online

Die Lernvideos online werden regelmäßig auf Aktualität geprüft. Sie sind inhaltlich auf dem aktuellen Stand. Die dargestellten Inhalte sind auch für Folge-Programmversionen anwendbar.

Weitere Informationen

Leistungsbeschreibung Lernvideo online (Dok.-Nr. 0903126)

nach oben