Art.-Nr. 77968 | Lernvideo online

DATEV/BAG-SB: Verbraucherinsolvenz und die Umsetzung mit DATEV Lohn und Gehalt

Verbraucherinsolvenz und die Umsetzung mit DATEV Lohn und Gehalt

Arten der Insolvenzverfahren und Ablauf einers Verbraucherinsolvenzverfahrens

Umgang mit eigenen Forderungen des Drittschuldners

Beispiele zur Umsetzung in den Lohnprogrammen

Methodik
Schulungsvideo auf Abruf
Stand des Lernvideos
Juli 2017
Dauer (Video)
ca. 1,5 Std.

Durch ein Verbraucherinsolvenzverfahren können Personen unter bestimmten Voraussetzungen und nach einem bestimmten Verfahren eine Restschuldbefreiung erlangen. Nach Abschluss des Verfahrens können Gläubiger ihre Forderungen nicht mehr gegen diese Person durchsetzen. Lohnsachbearbeiter sind zunehmend von diesem Thema betroffen. Sie haben z.B. bereits mehrere Pfändungsbeschlüsse für einen Beschäftigten in Bearbeitung. Nun erreicht Sie die Nachricht von einer Verbraucherinsolvenz. Wie sollen Sie damit umgehen?

Wir erläutern mögliche Sachverhalte und zeigen Ihnen Lösungen im DATEV-Lohnprogramm.

nach oben
  • Arten der Insolvenzverfahren
  • Ablauf eines Verbraucherinsolvenzverfahrens
    • Eröffnungsverfahren
    • Insolvenzverfahren
    • Restschuldbefreiungsverfahren
  • Insolvenzverwalter und Treuhänder
  • Umgang mit eigenen Forderungen des Drittschuldners
  • Beispiele zur Umsetzung in den Lohnprogrammen
nach oben

Teilnehmerkreis

Erfahrene Anwender von DATEV Lohn und Gehalt in Kanzlei und Unternehmen

Fachliche Voraussetzungen

Gute Kenntnisse im Umgang mit DATEV Lohn und Gehalt

Seminarbegleitende Unterlagen

Die Begleitunterlage zur Veranstaltung erhalten Sie in elektronischer Form als PDF-Dokument zum Herunterladen. Informationen dazu finden Sie in der Info-Datenbank unter der Dok.-Nr. 1035297 .

nach oben
nach oben

Allgemeine Informationen

Lernvideo online

Ab wann können Sie das Video ansehen?

Wenn Sie sich während des Bestellprozesses mit Ihrer SmartCard authentifizieren, wird Ihnen der Link für das Lernvideo online angezeigt und Sie können es unmittelbar nach Abschluss der Bestellung in der DATEV Lernplattform online aufrufen. Wenn das Lernvideo online noch nicht zur Verfügung steht, können Sie es vorbestellen und erhalten – sobald es verfügbar ist – eine gesonderte Benachrichtigung sowie Ihren Zugangslink.

Was ist ein Lernvideo online?

Ein Lernvideo online ist ein professionell produziertes und didaktisch aufbereitetes Video, mit dem Sie fachliche Themen im Selbstlernformat erarbeiten. Das Video steht 24 Monate zur eigenständigen Weiterbildung in der DATEV Lernplattform online bereit und kann jederzeit wiederholt werden.

Aktualität der Lernvideos online

Die Lernvideos online werden regelmäßig auf Aktualität geprüft. Sie sind inhaltlich auf dem aktuellen Stand. Die dargestellten Inhalte sind auch für zukünftige Programmversionen anwendbar.

Wo werden die Lernvideos online verwaltet?

Alle ab 03.09.2018 gekauften DATEV Lernvideos online finden Sie automatisch in Ihrer Lernplattform online unter: www.datev.de/leon

Weitere Informationen

Leistungsbeschreibung Lernvideo online (Dok.-Nr. 0903126 )

Leistungsbeschreibung DATEV Lernplattform online (Dok.-Nr. 0904300 )

nach oben