Art.-Nr. 78802 | Lernvideo online

Chancen der Digitalisierung im Rechnungswesen nutzen

Chancen der Digitalisierung im Rechnungswesen nutzen

Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung

Digitale Zusammenarbeit zwischen Kanzlei und Mandant im Rechnungswesen

Von Praxiserfahrungen profitieren

Methodik
Schulungsvideo auf Abruf
Stand
Februar 2019
Dauer (Video)
ca. 1,5 Std.

Sie lernen kompakt und praxisnah, wie Sie die Digitalisierung in der Finanzbuchführung nutzen, um daraus Mehrwerte für Ihre Mandanten zu schaffen. Erkennen Sie die Chance, die integrierte, durchgängig digitale Prozesse bieten.

In allen Bereichen der Wirtschaft ist die Digitalisierung in vollem Gange. Verwandeln Sie dieses Potenzial in Ihren Geschäftserfolg. Im Lernvideo gibt Ihnen Steuerberater Johannes Zolk einen Überblick zum Nutzen und den Herausforderungen der digitalen Transformation.
Gerade im Rechnungswesen ergeben sich dabei enorme Zukunftschancen für die Zusammenarbeit zwischen Ihrer Kanzlei und Ihren Mandanten. Er zeigt Ihnen anhand seiner beruflichen Praxis, wie Sie die digitale Zusammenarbeit zwischen Ihrer Kanzlei und Ihren Mandanten mit den DATEV-Programmen im Rechnungswesen optimieren und dadurch die Kundenbindung erhöhen. Das Lernvideo ist daher für Kanzleiinhaber und Kanzleimitarbeiter gleichermaßen zu empfehlen.

nach oben
  • Nutzen und rechtliche Grundlagen der Digitalisierung
  • Der Weg der Kanzlei in die Digitalisierung
  • Digitalisierung in der Finanzbuchführung– Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen Kanzlei und Mandant
    • Analyse des Ist-Prozesses
    • Analyse der Datenströme bei Mandanten
    • Ableitung von Ansatzpunkten für die Digitalisierung der Zusammenarbeit
    • Definition des Soll-Prozesses
  • Einsatz von DATEV-Anwendungen
    • DATEV Unternehmen online
    • DATEV Kanzlei-Rechnungswesen
  • Best Practice / Benchmark-Beispiele aus der Praxis
nach oben

Teilnehmerkreis

Kanzleiinhaber und -mitarbeiter

Begleitunterlage zum Lernvideo online

Die Begleitunterlage zum Lernvideo online steht Ihnen als PDF-Dokument im Bereich „Lernmaterialien" in der DATEV Lernplattform online zur Verfügung. Informationen dazu finden Sie in der Info-Datenbank im Dokument:

Nachweis

Nach der Durcharbeit eines Lernvideos online finden Sie Ihre Weiterbildungsbescheinigung auf der DATEV Lernplattform online in Ihrem persönlichen Bereich unter „Meine Nachweise“ zum Download. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre persönlichen Daten wie Name, Vorname und E-Mail-Adresse in den Stammdaten (DATEV-Arbeitsplatz) korrekt hinterlegt sind. Weitere Informationen erhalten Sie hier .

nach oben
nach oben

Allgemeine Informationen

Lernvideo online

Ab wann können Sie das Video ansehen?

Wenn Sie sich während des Bestellprozesses mit Ihrer SmartCard authentifizieren, wird Ihnen der Link für das Lernvideo online angezeigt und Sie können es unmittelbar nach Abschluss der Bestellung in der DATEV Lernplattform online aufrufen. Wenn das Lernvideo online noch nicht zur Verfügung steht, können Sie es vorbestellen und erhalten – sobald es verfügbar ist – eine gesonderte Benachrichtigung sowie Ihren Zugangslink.

Was ist ein Lernvideo online?

Ein Lernvideo online ist ein professionell produziertes und didaktisch aufbereitetes Video, mit dem Sie fachliche Themen im Selbstlernformat erarbeiten. Das Video steht 24 Monate zur eigenständigen Weiterbildung in der DATEV Lernplattform online bereit und kann jederzeit wiederholt werden.

Aktualität der Lernvideos online

Die Lernvideos online werden regelmäßig auf Aktualität geprüft. Sie sind inhaltlich auf dem aktuellen Stand. Die dargestellten Inhalte sind auch für zukünftige Programmversionen anwendbar.

Wo werden die Lernvideos online verwaltet?

Ihre gebuchten DATEV Lernvideos online finden Sie automatisch in Ihrer Lernplattform online unter: www.datev.de/leon

Für die orts- und zeitunabhängige Nutzung der Lernvideos empfehlen wir die Anmeldung mit dem DATEV-Benutzerkonto.

Weitere Informationen

Leistungsbeschreibung Lernvideo online (Dok.-Nr. 0903126 )

Leistungsbeschreibung DATEV Lernplattform online (Dok.-Nr. 0904300 )

nach oben